Zutaten fürPortionen

4 Austern
2 Granny Smith Äpfel
3 ELXanthan
200 gCréme fraîche
1 Zitrone
2 ELGin
2 ELSushi Season Gewürz
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer
1 PriseZucker
2 Schalotten
1 ELPflanzenöl
1 ELzerlassene, gebräunte Butter
2 ELweißer Balsamico Essig
Vorbereitungszeit: 35 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 55 Minuten

Zubereitung:

  • Austern ausbrechen und aus der Schale lösen. 1 Apfel mit einem Entsafter entsaften, aus dem anderen kleine Würfel schneiden. Apfelsaft einkochen, mit 1 EL Xanthan abbinden und die Apfelwürfel unterheben. Den gelierten Apfel beiseite stellen.
     
  • Créme fraîche mit etwas Apfelsaft, Abrieb einer Zitrone, Gin, Sushi Season Gewürz, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und mit 2 EL Xanthan abbinden.
     
  • Schalotten abziehen und fein würfeln. In Öl glasig anschwitzen. Braune Butter zugeben, karamellisieren und mit weißem Balsamico-Essig ablöschen. Etwas einreduzieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
     
  • Zum Anrichten ein kleines Stück rohe Auster mittig auf Teller setzen. Mit gelierten Apfel und Apfelemulsion und Zwiebelschmelze garnieren. Jeweils eine kleines Stück rohe Auster oben aufsetzen.