- Bildquelle: SAT.1/ André Kovalski © SAT.1/ André Kovalski

Die Moderatoren von "The Voice Kids" nehmen neben den Coaches und Talenten eine wichtige Rolle in der Show ein. Seit der ersten Staffel im Jahr 2013 ist Thore Schölermann wie bei den Schwesterformaten "The Voice of Germany" und "The Voice Senior" dabei. Ihm zur Seite standen bereits mehrere Moderations-Partnerinnen wie Melissa Khalaj, Debbie Schippers oder Nela Lee.

Auch Backstage gibt es Beauftragte, die durch das Geschehen in jeder Folge führen. In der 7. Staffel war es noch Iggi Kelly. Seit 2020 sind Mimi und Josy dabei. Die beiden Schwestern, die 2019 gemeinsam mit ihren Coaches The BossHoss den Sieg bei "The Voice Kids" einstrichen, sind jedoch nicht die einzigen Talente, die anschließend bei #TVK ihr Moderationstalent unter Beweis stellen.

Auch Noah-Levi Korth und Jonas Ems übernahmen diese Aufgabe. Noah-Levi Korth nahm an der 3. Staffel von "The Voice Kids" teil. Als Coach wählte er Lena Meyer-Landrut, mit der er 2015 den Sieg einheimste. Jonas Ems ist als YouTuber und Webvideo-Produzent aktiv. Sein Kanal "Jonas" hat über 2,7 Abonnenten.

"The Voice"-Urgestein Thore Schölermann

Wenn es um "The Voice Kids" geht, darf Thore Schölermann natürlich nicht fehlen. Der 35-Jährige steht seit 2012 bereits als Moderator von "The Voice of Germany" vor der Kamera. Ein Jahr später übernahm er den gleichen Job auch für #TVK und führt somit seit Start des Formats durchgehend durch das Geschehen.

Da Thore von sämtlichen "The Voice"-Versionen nicht genug bekommen kann, ist er natürlich auch bei "The Voice Senior" seit dem Jahr 2018 als Moderator dabei. Aber auch in anderen Sendungen und Shows präsentierte der Westfale sein Können.

Seine Einsätze im Überblick:

  • "Masters of Dance" (seit 2018)
  • "The Voice Senior" (seit 2018)
  • "Get the F*ck out of my House" (seit 2018)
  • "The Voice Kids" (seit 2013)
  • "The Voice of Germany" (seit 2012)
  • "taff" (seit 2012)

Das Moderieren ist jedoch nicht sein einziges Steckenpferd. Von 2006 bis 2013 war er als Schauspieler in "Verbotene Liebe" zu sehen.

Als Moderationspartnerinnen von Thore Schölermann standen bereits einige Moderatorinnen gemeinsam mit ihm vor der Kamera:

  • Melissa Khalaj (seit 2019)
  • Debbie Schippers (2017 – 2018)
  • Chantal Jantzen (2015 – 2016)
  • Nela Lee (2014)
  • Aline von Drateln (2013)

Die Moderatorin Melissa Khalaj

In der 7. Staffel stieß Melissa Khalaj zur Show dazu. Auch sie kann auf mehrjährige Erfahrung als Moderatorin zurückgreifen. Vielen ist sie durch ihre Einsätze in "Promi Big Brother – Die Late Night Show" und "Big Brother – Die Late Night Show" bekannt.

Backstage mit den Gewinnern

Mimi und Josy, die Siegerinnen von 2019, übernehmen die Backstage-Moderation und sprechen mit den Talenten vor ihrem großen Auftritt. Wie geht es ihnen? Sind sie sehr nervös oder standen sie schon einmal auf einer großen Bühne?

Die Schwestern aus Augsburg können sich gut in die Situation der jungen Sängerinnen und Sänger hineinversetzen, denn letztes Jahr ging es den beiden genauso. In ihrer Blind Audition sangen sie "Creep" und alle Coaches buzzerten für sie!

Mimi und Josy entschieden sich für BossHoss und sangen sich an die Spitze. Im großen Finale wurden sie zu den Gewinnern gekürt.

Die Backstage-Moderatoren in der Übersicht:

  • Mimi und Josy (2020)
  • Iggi Kelly (2019)
  • Jonas Ems (2017)
  • Noah-Levi Korth (2016)
  • Marc van Velzen (2013 – 2015)

Original Format von Talpa Content B.V.  

Logo Talpa

  Lizenziert von Talpa Distribution B.V.