Clip

The Voice Kids

Das ist Diana

Diana ist den ganzen weiten Weg aus Amerika gekommen, um ihr Talent bei " The Voice Kids" zu zeigen. Denn die 12-Jährige möchte später unbedingt Sängerin werden.

So einen weiten Weg hat noch niemand für seine Blind Audition auf sich genommen: Talent Diana (12) kommt extra 6475 Kilometer aus ihrer US-Heimatstadt Easton (Pennsylvania) angereist, um 90 Sekunden auf der "The Voice Kids"-Bühne – am Sonntag, 5. Februar 2017, in SAT.1 – vor den Coaches Nena & Larissa, Mark Forster und Sasha zu singen. Und warum? "In Amerika gibt es ja leider kein ‚The Voice Kids‘", erklärt ihre deutsche Mutter. "Diana ist ein großer Fan. Wir gucken uns immer die Talente auf Youtube an und da Diana Deutsch-Amerikanerin ist, kam dann die Idee hier mitzumachen und wir haben sie angemeldet." Sehr zur Freude ihrer deutschen Großeltern und Verwandtschaft. Doch damit nicht genug: Als zusätzliche Hürde singt die Zwölfjährige "Run To You" von Whitney Houston. "Eigentlich sollte man keinen Whitney Song singen, weil niemand so gut singt wie Whitney", sagt Diana. "Aber ich liebe Herausforderungen!"

Diese Kids treten außerdem in der ersten Ausgabe der Blind Auditions auf:

Can (13, Heidelberg), Chiara (9, Filzmoos/AT), Elvira (13, Leichlingen), Eric (12, Denkendorf), Iggi (13, Düsseldorf), Julia (14, Brückl/AT), Kayan (14, Reinbeck), Lisa (14, Dreisbach), Luca (13, Plattling), Nick (9, Leinfelden-Echterdingen), Sarah (10, Bocholt) und Sofie (11, Hehlen).

"The Voice Kids" ab Sonntag, 5. Februar 2017, um 20:15 Uhr. Schon jetzt erste Talente kennenlernen und ganz exklusiv erste Blind Auditions schon vorab und in voller Länge online ansehen!

Original Format von Talpa Content B.V.  

Logo Talpa

  Lizenziert von Talpa Distribution B.V.