- Bildquelle: SAT.1/Richard Hübner © SAT.1/Richard Hübner

Mit der fetzigen Nummer "Blitzkrieg Bop" von der Punkband Ramones rockten sich die drei Jungs von "Batteries of Rock" bei den ersten Blind Auditions von "The Voice Kids" 2021 in die Herzen der Coaches. Und der Refrain "Hey ho, let's go!" bescherte bestimmt auch so manchem Zuschauer einen Ohrwurm... Wie das klang, kannst du hier noch einmal nachhören und -sehen.

Sie dir den Auftritt von Batteries of Rock hier noch einmal an.

Wer sind Batteries of Rock?

"Batteries of Rock", das sind Sänger und Gitarrist Noel, Schlagzeuger Yuma sowie Bassist und Gitarrist Kolja aus Hamburg. Sie wollten nicht nur gut spielen, sondern auch eine tolle Show abliefern, kündigten sie vor dem Auftritt an. Und das taten sie auch! Alle Coaches drehten sich begeistert in ihren roten Drehstühlen um – ein Vierer-Buzzer! Als Zugabe spielten die drei Jungs gleich noch den selbstkomponierten Song "The Guitar of Rock" – der bei den Coaches mindestens genauso gut ankam.

In welches Team gehen "Batteries of Rock"?

Die Show der drei Rock-Talente vermittelte ein echtes Konzert-Feeling. "Ich habe euch voll gefeiert", schwärmte Alvaro nach dem Auftritt der Drei. Auch alle anderen Coaches wollten sie in ihrem Team haben und battelten sich um die Talente. Nach kurzer Diskussion ("Wir machen jetzt noch mal ne Teambesprechung auf Mindestabstand") entschied sich die Combo für die Fantastischen 2, Michi und Smudo

Schaffen es die Jungs von "Batteries of Rock" mit Michi und Smudo bis ins Finale? Das erfährst du immer samstags um 20:15 Uhr in SAT.1, auf Joyn und im Livestream.

Original Format von Talpa Content B.V.

Logo Talpa

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.