- Bildquelle: SAT.1/Andre Kowalski © SAT.1/Andre Kowalski

Alvaro fand offensichtlich Gefallen an seiner Rolle als Coach bei "The Voice Kids". Nach 2021 besetzt er dieses Jahr bereits zum zweiten Mal einen der berühmt-berüchtigten roten Drehstühle.

Nach den Blind Auditions folgt das Coaching der Talente, um sie fit für die Battles und weitere Aufgaben zu machen. In den Battles treten immer drei Talente gegeneinander an und performen einen Song, doch die Coaches dürfen aus jedem Battle lediglich ein Talent mit in die Sing-Offs nehmen. In den Sing-Offs entscheiden dann die Coaches, welches ihrer Ausnahmetalente sie mit ins große Finale nehmen. Dort geht es für Alvaro und seine Final-Talente dann um alles. Schließlich sitzen neben ihm mit LenaWincent Weiss sowie Michi und Smudo starke Konkurrenten bei "The Voice Kids". Und starke Talente haben alle Teams in ihren Reihen. 

Diese Talente stehen für Team Alvaro im Finale

Fünf Talente singen in den Sing-Offs um den Einzug ins Finale

In den Sing-Offs singen alle fünf Talente noch einmal ihren Lieblingssong aus den Blind Auditions. So können sie ihre Weiterentwicklung seit den Blinds am besten aufzeigen. In den Sing-Offs sangen:

Nach den Sing-Offs wählte Alvaro fürs Finale die Talente Solveig und Benjamin G. aus.

Diese Talente singen in den Battles um den Einzug in die Sing-Offs für Team Alvaro

Nach Folge 9 beziehungsweise den Battles Runde 3 ziehen folgende Talente für Team Alvaro in die Sing-Offs:

Diese Talente ziehen für Alvaro in die Battles 

Nach Folge 7 bzw. der siebten Runde der Blind Auditions gehören folgende Talente zum Team Alvaro, um in den Battles anzutreten: 

Wie sich die Talente von Team Alvaro im Finale schlagen, siehst du am kommenden Freitag, den 6. Mai 2022, um 20:15 Uhr in SAT.1 sowie auf Joyn.

Original Format von Talpa Content B.V.

Logo Bildergarten

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.