Die letzten Battles und Sing-Offs am Sonntag, 14. April 2019, in SAT.1

Das Voice Kids Finale 2019 ist zum Greifen nah und auch dieses Mal werden Tränen fließen - garantiert! Wer gewinnt die letzten Battles? Wer ebnet sich in den Sing-Offs den Weg ins Finale? 

Findet es heraus und schaut am Sonntag, den 14. April 2019, um 20:15 Uhr „The Voice Kids“ in SAT.1!

Diese Talente treten in den Sing-Offs an

Die Gewinner aus den Battles müssen sich nun in der letzten Etappe vor dem Finale beweisen - den Sing-Offs. Mark Forster hat dabei die Chance, als erster Coach zum dritten Mal das Rennen zu machen.

In seinem Team haben sich dafür schon Davit, Theodor, Teodora und Cedrik qualifiziert. Lena hat sich in den bisherigen Battles für Leonie, Nino und Thapelo entschieden. Stefanie hat in den letzten beiden Battle-Folgen bereits Orlando, Lea und Nelli für die Sing-Offs auserkoren.

The Voice Kids 2019 Finale: Für acht Talente kann der Traum Wirklichkeit werden

Der Sieger wird im großen #VoiceKids-Finale 2019 am Ostersonntag, 21. April, gekürt. Dort treten aus jedem Team zwei Talente an.

Die Geschwister Josefin und Mimi aus dem Team BossHoss könnten das erste Duo sein, das „The Voice Kids“ gewinnt.

Original Format von Talpa Content B.V.  

Logo Talpa

  Lizenziert von Talpa Distribution B.V.