Der 11-jährige Peter ist der große, der 10-jährige Philipp der kleine Bruder. Michael Jackson versus Rammstein. Emotionaler Gefühlsmensch gegen coole Socke - kein Wunder, dass Peter und Phillip sich entschlossen haben, nicht gemeinsam, sondern solo bei "The Voice Kids" anzutreten.

Peter macht den Anfang und bezaubert die Coaches mit seiner charmanten Version des Hits "Zombie" von The Cranberries. Die Coaches sind begeistert, Stefanie und Mark buzzern für das junge Talent. Peter entscheidet sich letztendlich für Team Mark. Wird es ihm sein Bruder gleich tun? Denn auch Philipp kann sich mit seiner Version von ""Baby, Du Siehst Gut Aus" von Bakkushan in die Herzen der Coaches rappen. Mark buzzert auch für den jüngeren der beiden Brüder und versucht, Philipp von seinem Team zu überzeugen. Doch nach einigem Überlegen entscheidet sich Philipp für die Rocker für Team BossHoss.

Wir sind sehr gespannt, wie sich die beiden Brüder in ihren Teams in den Battles schlagen werden.

Es geht weiter mit "The Voice Kids" am nächsten Sonntag um 20:15 Uhr in SAT.1.

Original Format von Talpa Content B.V.  

Logo Talpa

  Lizenziert von Talpa Distribution B.V.