Was ist passiert? Mark sitzt gefesselt auf seinem Coach-Stuhl

In der letzten Blind Audition von „The Voice Kids“ kämpfen die Coaches wieder erbittert um die Talente. Diesmal eskaliert die Situation als Mark Forster mal wieder ein Talent für sich gewinnt. Den anderen Coaches reicht es. Lena Meyer-Landrut hat sofort einen Plan„Wir tapen ihn fest.“ Als Mark dann von der Familie seines Talents zurück ins Studio kommt, schlagen sie zu. Sie stürzen sich auf ihn und fesseln ihn an seinen Coach-Stuhl. Aber so leicht gibt sich Mark nicht geschlagen. Er zeigt sich kämpferisch: „Ihr habt mich zwar gefesselt, aber wenn ich ein Talent wirklich will, dann buzzere ich schon!“ Es bleibt also spannend. Wer schnappt sich dieses Mal die besten Talente? Finde es heraus, am Sonntag, 24. März, 20:15 Uhr in SAT.1 oder im Anschluss auf https://www.the-voice-kids.de/

Original Format von Talpa Content B.V.  

Logo Talpa

  Lizenziert von Talpa Distribution B.V.