Anzeige
Dinkelbrot-Kranz mit Spinat, Ziegenfrischkäse, gerösteten Pinienkernen und cremigem Parmesan-Basilikum-Dip

Caros "Mediterraner Gaumenschmaus"

© sat1.de

Caros "Mediterraner Gaumenschmaus"

Anzeige
  • Vorbereitungszeit 70 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 90 Min
FÜR DEN DINKEL-HEFE-TEIG:

500 g

Dinkelmehl

230 ml

lauwarmes Wasser

40 m litre

Rapsöl

1 Würfel

frische Hefe

1 Prise

Zucker

2 TL

Salz

1

FÜR DIE SPINAT-ZIEGENFRISCHKÄSE-FÜLLUNG:

500 g

frischer Spinat

2

Eier

2.5

Schalotten (je nach Größe)

2

Knoblauchzehen

1

Salz

1

Pfeffer

1

Muskatnuss

1 etwas

Olivenöl (ca. 3-4 EL)

200 ml

Weißwein zum Ablöschen

200 g

Ziegenfrischkäse

100 g

Pinienkerne

2

FÜR DEN PARMESAN-BASILIKUM-DIP:

200 g

Frischkäse

65 g

Parmesan, gerieben

1

frischer Basilikum (ca. 12 Blatt)

50 g

Schmand

3

Cocktailtomaten

0.5

Knoblauchzehe

1 etwas

Kräutersalz

50 g

Crème Fraîche

1 etwas

Pfeffer

 

Backzeit:20 Minuten

Temperatur: 200 °C Heißluft

Backform: 1 xBackblech, 1 x Ø15cm Backring

 

Für das Dinkelbrot

Mehl, Wasser, Öl, Hefe, Zucker und Salz zu einem Teig zusammenkneten. Mit etwas Öl eine Schüssel einfetten, den Teig in die geölte Schüssel geben und an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

 

Für die Spinat-Ziegenfrischkäse-Füllung

Das Öl in eine große Pfanne geben, Schalotten und Knoblauch klein schneiden und darin andünsten. Das Ganze mit Weißwein ablöschen. Spinat hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Spinat-Gewürz-Mischung in einem Sieb über einer Schüssel abtropfen und etwas abkühlen lassen. Die Pinienkerne in einer kleinen Pfanne anrösten und bis zur weiteren Verarbeitung beiseitestellen.

Anzeige
Anzeige

 

Für die Fertigstellung

Ein faustgroßes Stück Teig für die Deko beiseitelegen und den Rest des Teiges auf 30x40cm ausrollen. 2 Eier miteinander verquirlen, unter die Spinat-Gewürz-Masse geben und auf dem ausgerollten Teig verteilen. Den Ziegenfrischkäse daraufgeben und die angerösteten Pinienkerne darüber streuen. Den Teig einrollen und zu einem Kranz formen. Einen kleineren Backring in die Mitte des Kranzes stellen. Dekorative Elemente aus beiseitegelegtem Teig ausstechen und damit den Kranz belegen. Im Backofen bei 200°C ca. 20 Minuten backen.

 

Für den Parmesan-Basilikum-Dip

Parmesan, Basilikum, Tomaten und Knoblauch im Zerkleinerer zerhacken. Nun Frischkäse, Schmand und Crème Fraîche unterrühren. Abschließend mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken und zum Dinkelbrot-Kranz servieren.

Anzeige

Zum Video >>

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group