Anzeige
Macarons mit französischer Erdbeer-Buttercreme und Erdbeer-Basilikum-Kern & französischer Tequila-Limetten-Buttercreme und Tequila-Limetten-Kern

Erdbeer-Basilikum-Macarons und Tequila-Limetten-Macarons

Zweierlei besondere Macarons: Die fruchtig, süße Erdbeer-Variante überrascht mit einem Hauch von Basilikum in der Buttercreme. Die Limetten-Macarons hingegen enthalten als überraschende Zutat in der französischen Buttercreme Tequila. Süße und Frische in einem perfekten Verhältnis. Zum Schluss werden die roten Macarons im Marienkäfer-Look bemalt und die grünen Macarons zu Fröschen dekoriert.

Anzeige

Erdbeer-Basilikum-Macarons und Tequila-Limetten-Macarons: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 45 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 60 Min
FÜR DIE MACARONS

300 g

Puderzucker

300 g

feines Mandelmehl

300 g

Zucker

70 g

Wasser

115 g

Eiweiß

115 g

Eiweiß

Lebensmittelgelfarbe, (rot, grün)

4

Eier

1 Prise

Salz

140 g

Zucker

300 g

Butter, Zimmertemperatur

FÜR DIE FRANZÖSISCHE BASIS-BUTTERCREME

500 g

frische Erdbeeren

100 g

Zucker

1

Limette, Saft

1 Packung

Agartine

FÜR DAS ERDBEERPÜREE

0.5

französische Basis-Buttercreme

300 g

Erdbeerpüree

50 ml

Erdbeerlikör

FÜR DIE FRANZÖSISCHE ERDBEER-BUTTERCREME

0.5

französische Basis-Buttercreme

3

Limetten, Saft

70 ml

Tequila

FÜR DIE FRANZÖSISCHE TEQUILA-LIMETTEN-BUTTERCREME

200 g

Erdbeerpüree

10-20

Basilikum-Blätter (je nach Größe)

FÜR DEN ERDBEER-BASILIKUM KERN

200 g

Puderzucker

30 ml

Tequila

3 EL

Kokosöl, neutral

1 Prise

Meersalz, grob

10

Schokoladenminzblätter

1

Limette, Saft

Erdbeerlikör nach Geschmack

Temperatur: 140°C Ober-/Unterhitze

Backform: 2 Backmatten

Schritt 1: Herstellung der Macarons

Zuerst Puderzucker und feines Mandelmehl vermengen, im Hochleistungsblender sehr fein mahlen und in eine Schüssel sieben.

Dann 2/3 vom Zucker mit dem Wasser auf 115°C aufkochen lassen und zugleich separat eine Portion Eiweiß (115g) mit dem übrigen Drittel Zucker aufschlagen. Das heiße Zuckerwasser in einem dünnen Strahl hineinlaufen lassen und alles dickschaumig aufschlagen. Die Baiser-Masse vorsichtig zur Puderzucker-Mandelmehl-Mischung geben. Die zweite Portion Eiweiß ebenfalls aufschlagen, zur Mandel-Eiweiß-Masse geben und alles vorsichtig unterheben, bis die Teigmasse langsam vom Spatel hinunterläuft.

Die fertige Macaron-Masse halbieren, einmal mit grüner und einmal mit roter Lebensmittelfarbe einfärben und in je einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Auf die Backmatten gleichmäßig Macaron-Hälften aufspritzen und glattklopfen, indem das Blech aus geringer Höhe auf die Arbeitsplatte fallen gelassen wird. Die Macaron-Schalen nun für 15 Minuten antrocknen lassen. Dann für 15 Minuten backen und die fertigen Macaron-Halbschalen komplett auskühlen lassen.

Schritt 2: Zubereitung der französischen Basis-Buttercreme

Eier, Zucker und Salz über einem Wasserbad auf 85°C erwärmen und danach in der Küchenmaschine aufschlagen. Weiterschlagen, bis die Masse wieder auf 25°C abgekühlt ist.

In einer zweiten Schüssel die Butter weißschaumig aufschlagen, die Ei-Zucker-Masse zur Butter geben und glattrühren. Die fertige französische Buttercreme in zwei gleich große Portionen aufteilen und für die Weiterverarbeitung bereithalten.

Schritt 3: Für das Erdbeerpüree

Die Erdbeeren vom Grün befreien und in feine Würfel schneiden. Die Erdbeerwürfel mit Zucker, Limettensaft und Agartine aufkochen und eindicken lassen. Das Erdbeerpüree abkühlen lassen.

Schritt 4: Zubereitung der französischen Erdbeer-Buttercreme

Die Hälfte der Basis-Buttercreme mit dem abgekühlten Erdbeerpüree glattrühren und mit dem Erdbeerlikör abschmecken. Dann die Erdbeer-Buttercreme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und für die Weiterverarbeitung beiseitestellen.

Schritt 5: Zubereitung der französischen Tequila-Limetten-Buttercreme

Limettensaft und Tequila unter die zweite Hälfte der Basis-Buttercreme rühren. Die Buttercreme abschmecken, in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und für die Weiterverarbeitung beiseitestellen.

Schritt 6: Für den Erdbeer-Basilikum-Kern

Die Basilikumblätter waschen, fein hacken und unter das Erdbeerpüree heben. Mit Erdbeer-Likör abschmecken, in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen und bis zur Weiterverarbeitung kaltstellen.

Schritt 7: Für den Tequila-Limetten-Kern

Puderzucker mit Salz, Tequila, Limettensaft und Kokosöl mischen. Die Minzblätter waschen, fein hacken und unter die restlichen Zutaten heben. Alles in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen und bis zur Weiterverarbeitung beiseitestellen.

Schritt 8: Fertigstellung der roten Macarons

Auf die abgekühlten roten Macaron-Schalen französische Erdbeer-Buttercreme kreisrund aufspritzen und in die Mitte einen Tupfer des Erdbeer-Basilikum-Kerns setzen. Die zweite Macaron-Schale als Deckel aufsetzen.

Schritt 9: Fertigstellung der grünen Macarons

Auf die abgekühlten grünen Macaron-Schalen die französische Tequila-Limetten-Buttercreme rundherum aufspritzen und in die Mitte einen Tupfer des Tequila-Limetten-Kerns setzen und die zweite Macaron-Schale aufsetzen.

Schritt 10: Dekorieren

Die grünen Macarons als Frosch ausdekorieren: Dafür die Mini-Marshmallows ggf. kleinschneiden und als Augen aufkleben. Die Pupillen aus schwarzen Fondant-Kügelchen formen und auf die Marshmallow-Stückchen setzen.

Die roten Macarons mit dem schwarzen Lebensmittelfarbstift als Marienkäfer bemalen und trocknen lassen. Alle fertigen Macarons auf einer dekorativen Präsentationsplatte anrichten.

Der Clip zum Rezept:

Schon Entdeckt? Die besten Desserts & Gebäcke aus "Das große Backen": 

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group