Anzeige
Ebrus' Lieblingsrezept

"Kadayifli Tatli": Türkischer Pudding

© sat1.de

1

Paket Tel Kadayif (türkische Nudeln)

350 g

Butter

500 g

Zucker

200 g

gehackte Haselnüsse

100 g

Kokosnussraspeln

1 Liter

Milch

10 EL

Mehl

100 g

Butter

100 g

Zucker

200 g

Pistazien für die Deko

Anzeige

Kühlzeit: 30Min.
Eine 26er Form mit Backpapier auslegen.

Für den Teig:

Die Nudeln mit 350g Butter und 500g Zucker in der Pfanne rösten, nach und nach die Nüsse dazu geben und mitrösten. Dann 1/3 der Masse abheben und damit die vorbereitet Springform auslegen. Die restlichen Nudeln beiseite stellen.

Für den Pudding:

1 Liter Milch mit Mehl und 100g Zucker, 100g Butter und Kokosnussraspeln in einen Topf geben und aufkochen, sodass ein Pudding entsteht. Dann abkühlen. Mit der Hälfte des abgekühlten Puddings die Nudeln in der Springform bedecken. Danach ein zweites Drittel der Nudeln abgeben und auf die Pudding-Masse geben. Anschließend den restlichen Pudding wieder auf den Nudeln verteilen. Nun den Rest der Nudeln ebenfalls in die Springform geben und den Pudding vollständig bedecken. Mit 200g Pistazien nach Wunsch dekorieren und 30 Min. kalt stellen.

Anzeige
Anzeige
Sat1 logo

© 2023 Seven.One Entertainment Group