Anzeige
Jasmins bester Kuchen

Rote Früchte küssen Kokos

© sat1.de

Streuselkuchen mit Kirsche, Himbeer und Kokos. 

Anzeige

Teig:

230 g

Mehl

0,5 Päckchen

Backpulver

120 g

Zucker

1

Ei

110 g

Margarine

1 Prise

Bourbonvanillemühle

Füllung:

600 g

entsteinte Kirschen

350 ml

Kirschsaft

1 Päckchen

Vanillepuddingpulver

220 g

Tiefkühl-Himbeeren

70 g

Zucker

Streusel:

160 g

Mehl

60 g

Kokosflocken

50 g

Zucker

140 g

Margarine

  • Vorbereitungszeit 45 Min
  • Zubereitungszeit 40 Min
  • Gesamtzeit 85 Min

26 er Springform mit Backpapier auslegen und einfetten.

Für den Teig

Für den Teig Mehl, Backpulver, Vanillemühlenabrieb, Ei und Margarine zu einem glatten Teig verkneten.  Die Masse in den Boden der Form drücken und einen kleinen Rand hochziehen.

Für gut 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Für den Belag

Puddingpulver mit Zucker und 2 EL des Saftes anrühren. Restlichen Saft aufkochen und dann die angerührte Masse hineingeben und eine Minute Rühren. Vom Herd nehmen und Kirschen und Himbeeren dazugeben. Auf den Boden verteilen und für ca. 20 Minuten backen.

Anzeige
Anzeige

Für die Streusel

Alle Zutaten miteinander vermengen und streuselig auf dem Kuchen verteilen. Nochmal für 20 Minuten fertig backen.

Wenn der Kuchen leicht abgekühlt ist, mit Puderzucker bestäuben und wenn vorhanden mit Kirschen dekorieren.

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group