Anzeige
Özlems 50 Shades of Cake

Sexy Ass for Chris

© sat1.de

8

Eier

1 Prise

Salz

400 g

Zucker

1

Vanilleschote

400 m litre

Rapsöl

400 ml

Buttermilch

600 g

Mehl

2

Pächcken Backpulver

80 g

Backkakao

150 g

geröstete, gehackte Mandeln

4

Eier

1 Prise

Salz

200 g

Zucker

0.5

Vanilleschote

200 m litre

Rapsöl

200 ml

Buttermilch

300 g

Mehl

1 TL

Backpulver

10 EL

Baileys

400 g

Zartbitterschokolade

120 g

Butter

600 g

Sahne

4

große Eier

10 EL

Baileys

4 EL

Honig

2 Blätter

Gelatine

6 TL

Sahnefest

200 g

Himbeeren

200 g

Sahne

550 g

Zartbitterschokolade

700 g

beige Fondant

400 g

blau Fondant

Anzeige
  • Vorbereitungszeit 90 Min
  • Zubereitungszeit 30 Min
  • Gesamtzeit 120 Min

Backzeit:                    3 Teige á 30 Minuten backen

Temperatur:               Auf 180 C Umluft vorheizen und backen

Zwei Backrahmen (40 cm x 25 cm) und zwei kleine Kugelbackformen mit Bachpapier auslegen und einfetten.

Für den Schoko-Teig

Für den Schokoteig Eier, Salz, Zucker und Vanille cremig schlagen. Rapsöl, Buttermilch und hinzufugen und leicht rühren. Gehackte Mandeln dazugeben. Mehl mit Backpulver und Kakao sieben und unterheben. Etwas Teig in den 2 kleinen  Kugelbackformen (für die PO-Backen) befüllen. Restlichen Teig in den Backrahmen füllen. Bei 180 C etwa 50 Minuten backen und auskühlen. Bei 180 C etwa 30-35 Minuten backen und auskühlen.

Für den Baileys-Teig

Für den Baileys-Teig Eier, Salz, Zucker und Vanilleschote cremig schlagen. Rapsöl und Buttermilch mit Baileys unterrühren. Mehl mit Backpulver sieben und unterheben. Bei 180 C etwa 30-35 Minuten backen und auskühlen.

Anzeige
Anzeige

Für die Ganache

Sahne aufkochen und klein gehackte Zartbitterschokolade hinein tauchen lassen und nach ein paar Minuten zu einer Ganache verrühren und abkühlen lassen.

Für die Mousse

Schokolade mit Butter im Wasserbaden schmelzen lassen und abkühlen. Sahne mit Sahnefest steif schlagen. In einer anderen Schussel Eier mit Honig so lange schlagen, bis eine leichte schaumige Masse entstanden ist. Baileys, Schoko-Butter-Masse und die Sahne vorsichtig unterheben. 2 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen, dann etwas aufkochen und vorsichtig unter die Masse heben. Kalt stellen.

Anzeige

Fertigstellung

Biskuits 2-mal waagerecht aufschneiden. Zuerst den Schoko-Biskuit mit der Mousse und Himbeeren befüllen, dann den hellen Biskuit mit der Mousse und Himbeeren befüllen und zum Schluss mit Schoko-Biskuit bedecken. Die zwei Halbmondkuchen als Po-Backen aus der Form nehmen und kalt stellen. Torte komplett mit der Ganache bestreichen und nochmals kühl stellen. Die zwei kleinen PO-Backen auf die Torte mit Ganache befestigen.

Die Torte mit beigen Fondant bedecken und mit blauen Fondant eine Jeans anziehen. Auf einen PO-Backe einen Knutscher kennzeichnen, sowie mit Handschellen und Co. dekorieren.

Sat1 logo

© 2023 Seven.One Entertainment Group