Anzeige
Marias Crazy-Topsy-Turvy-Torte

Überraschungskuchen

© sat1.de

18

Eier

18 EL

Wasser

750 g

Zucker

1

Lavendel-Zucker

480 g

Mehl

480 g

Speisestärke

3 Päckchen

Backpulver

9

Eier

9 EL

Wasser

325 g

Zucker

1

Lavendel-Zucker

240 g

Mehl

240 g

Speisestärke

1,5 Päckchen

Backpulver

1 Prise

Kakao

1.000 g

Butter

1.000 g

Puderzucker

5

Eigelb

1 Prise

Lavendel-Zucker

1

Rosmarin

2 Packungen

Vanillepudding

750 ml

Milch

3 TL

Kaffeepulver

1 Schuss

Kaffeelikör

2

Eiweiß

500 g

Puderzucker

1 EL

Zitronensaft

1 TL

Preiselbeermarmelade

etwas

Fondant und Lebensmittelfarbe lila

etwas

Zuckerkleber

10

Lavendelblüten

Anzeige
  • Vorbereitungszeit 150 Min
  • Zubereitungszeit 50 Min
  • Gesamtzeit 200 Min

Für den Biskuit:

Die Eier, Wasser, Zucker und Lavendel-Zucker schaumig rühren (je die Hälfte oder ein Drittel vom Rezept, je nach Küchenmaschine). Mehl, Speisestärke und Backpulver esslöffelweise unterheben. Beim dunklen Biskuit Kakao zufügen. Den Biskuit im vorgeheizten Backofen bei 180° Ober-/Unterhitze ca. 40 –50 Min. backen. (Den hellen Teig in 2 x 28 cm Form und den dunklen Teig in 2 x 16 cm Form)

Für die 1. Buttercreme:

Die weiche Butter mit Puderzucker schaumig rühren und dann die Eigelb dazugeben (evtl. etwas Lavendel-Zucker und Rosmarin zugeben).

Anzeige
Anzeige

Für die 2. Buttercreme:

Pudding kochen und daraus mit den weiteren Zutaten eine Creme herstellen. Biskuitböden mit Preiselbeermarmelade bestreichen und danach mit der Buttercreme. Torte dann kalt stellen und die Spritzglasur vorbereiten.
Für die Spritzglasur die beiden Eiweiß sehr steif schlagen. Nach und nach Puderzucker hinzufügen. Zum Schluss den Zitronensaft unter Rühren hinzufügen. Die Lebensmittelfarbe am Ende zufügen.
Fondant ausrollen und restliche Dekoration anfertigen. Böden aus der Kühlung nehmen und in Form schneiden, danach aufeinander setzen und mit Fondant einkleiden. Nach eigenem Geschmack verzieren.

Sat1 logo

© 2023 Seven.One Entertainment Group