Anzeige
REZEPT VON JOHANN LAFER AUS "DREI TELLER FÜR LAFER"

"Einfach asiatisch!": Frühlingsrollen mit Gemüsefüllung und süßsaurer Sauce nach Johann Lafer

Frühlingsrollen mit Gemüsefüllung, Erdnussdip und Süßsaurer Pflaumen-Sauce.
Frühlingsrollen mit Gemüsefüllung, Erdnussdip und Süßsaurer Pflaumen-Sauce.© Fernsehmacher GmbH & Co. KG; Gunnar Nicolaus

Manchmal darf es auch "Einfach asiatisch!" sein. Genau dafür kreiert Johann Lafer Frühlingsrollen mit Gemüsefüllung. Das Highlight: Ein Erdnussdip und eine süßsaure Pflaumen-Sauce.

Anzeige

Zutaten für 4 Portionen

Kochzeit: 40 Minuten

Für die Frühlingsrollen

150 g

Möhren

150 g

Knollensellerie

100 g

Zuckerschoten

1 Stange

Lauch

1

rote Paprikaschote

50 g

Mungobohnensprossen

16 Blätter

Frühlingsrollenteig

etwas

Fett zum Ausbacken

Für die Erdnusssauce

1 Glas

Erdnussmus

3 cm

Ingwer

1

Schalotte (klein)

etwas

frischen Koriander

1

Knoblauchzehe

etwas

Salz

1 TL

Fischsauce

nach Bedarf

Eierlikör

Für die süßsaure Pflaumensauce:

250 g

Pflaumen

3 EL

Reis-Essig

3 EL

brauner Zucker

1

Schalotte

3 cm

Ingwer

1

Chilischote

Anzeige
Anzeige

Johanns "Einfach asiatisch!": Rezept und Zubereitung

  1. Schritt 1 / 4

    Für die Frühlingsrollen: Möhren, Sellerie, Zuckerschoten, Lauch und Paprika in feine, dünne Streifen schneiden. Das Gemüse und die Mungobohnensprossen kurz in der Pfanne anbraten und etwas abkühlen lassen. Ein Blatt des Frühlingsrollenteiges auf die Arbeitsfläche legen und etwa 1-2 EL der Gemüsefüllung draufgeben. Nun einmal den Teig von unten über die Füllung schlagen, links und rechts einklappen und weiter von unten nach oben einrollen. Das obere Ende des Teiges mit etwas Wasser bestreichen und zurollen. Einen Topf mit Frittier fett langsam auf ca. 170-190 °C erhitzen. Die Frühlingsrollen darin goldbraun ausbacken, aus dem Topf nehmen und auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen.

  2. Schritt 2 / 4

    Für die Erdnusssauce: Knoblauch, Ingwer, Schalotten und Koriander fein hacken und mit dem Erdnussmus mischen. Mit Salz und Fischsauce abschmecken. Wenn die Sauce nun etwas zu fest ist, einfach ein Schluck Eierlikör dazu geben. Alternativ Wasser oder (Pflanzen-)Milch nehmen.

  3. Schritt 3 / 4

    Für die süßsaure Pflaumensauce: Braunen Zucker in einer Pfanne karamellisieren. Die Pflaumen entkernen und in Viertel schneiden, mit in die Pfanne geben. Mit etwas Essig ablöschen und einkochen lassen. Etwas Wasser dazugeben. Schalotte, Ingwer und Chili in feine Würfel schneiden, dazugeben und zusammen einkochen lassen.

  4. Schritt 4 / 4

    Zum Anrichten: Die Frühlingsrolle auf dem Teller anrichten. Die Saucen separat in Schüsseln dazu reichen. Die Noriblätter mit der Schere in feine Streifen schneiden und als Deko über die Saucen geben.

Weitere Rezepte aus der Sendung:
"Drei Teller für Lafer": Dreierlei Tacos
Rezept

Johann Lafers "Dreierlei Tacos": Mexikanische Rindfleisch-Taco, Avocado-Taco und Schoko-Popcorn-Taco

  • 25.06.2024
  • 16:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group