Anzeige
REZEPT VON JOHANN LAFER AUS "DREI TELLER FÜR LAFER"

"Leichte Sommerküche": Toskanischer Brotsalat von Johann Lafer

Sommerlicher Brotsalat mit Mango, gebratenem Speck, Tomaten, Bohnen und Oliven & Zitronenmelissen-Limonade mit Champagner.
Sommerlicher Brotsalat mit Mango, gebratenem Speck, Tomaten, Bohnen und Oliven & Zitronenmelissen-Limonade mit Champagner.© Markus Hertrich

Auch für heiße Sommertage hat Johann Lafer ein erfrischendes Rezept parat: Ein sommerlicher Brotsalat mit Mango, gebratenem Speck, Tomaten, Bohnen und Oliven. Dazu reicht er eine frische Zitronenmelissen-Limonade mit Champagner.

Anzeige

Zutaten für 4 Portionen

Kochzeit: 40 Minuten

Für den Brotsalat

1

Ciabatta Brot

etwas

Oliven-Öl

1

Mango

200 g

Guanciale (Speck)

200 g

verschiedene kleine bunte Tomaten

2

Mini-Gurken

1

rote Zwiebel

1 Topf

Basilikum

etwas

Knoblauch

2

kleine Artischocken

1

Zitrone

1 Packung

Keniabohnen

1 Dose

weiße Bohnen

1 Glas

Kalamata-Oliven (ohne Stein)

Für das Olivenöl-Dressing

100 ml

Oliven-Öl (extra vergine)

30 ml

Weißwein-Essig

1 TL

Dijon-Senf

1 TL

Ahornsirup

1

Knoblauchzehe

etwas

Salz

etwas

Pfeffer

Für die Limonade

100 g

Zucker

100 g

Wasser

etwas

Ingwer

1

Zitrone

etwas

Zitronenmelisse

Anzeige
Anzeige

Johanns "Leichte Sommerküche": Rezept und Zubereitung

  1. Schritt 1 / 3

    Für den Brotsalat: Brot würfeln und mit etwas Olivenöl im Ofen rösten. Gurken, Tomaten, rote Zwiebel und Mango in Würfel schneiden. Artischocken schneiden und mit den Zwiebelwürfeln und etwas Knoblauch anbraten. Bohnen halbieren und kurz blanchieren. Weiße Bohnen aus der Dose abgießen und abspülen. Den Speck in Streifen schneiden und in einer Pfanne anbraten. Mango, beide Bohnen, Gurke, Oliven, Tomaten, Speck, Artischocken und Brotwürfel in eine große Salatschüssel geben und mit dem Dressing vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale abschmecken und servieren.

  2. Schritt 2 / 3

    Für das Olivenöl-Dressing: Die Knoblauchzehe fein hacken oder pressen. Alle Zutaten gut vermischen und langsam das Olivenöl unter ständigem Rühren hinzufügen, bis eine glatte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Schritt 3 / 3

    Für die Limonade: Einen Sirup mit gleicher Menge Zucker und Wasser ansetzten. Mit einem Sparschäler, die Schale der Zitrone in den Sirup schälen. Etwas Ingwer dazugeben. Alles für ein paar Minuten aufkochen lassen, zur Seite stellen und ziehen lassen. Vor dem weiterverwenden, den Sirup durch ein Sieb geben. In einem Mixer, eine Handvoll Zitronenmelisse, den Sirup, das Fruchtfleisch der Zitrone (ohne Kerne), Sprudelwasser und nach Belieben Champagner oder Sekt mit Eiswürfeln zu einer schönen Limonade mixen.

Weitere Rezepte aus der Sendung:
Drei Teller für Lafer: Viva España!
Rezept

"Viva España!": Johann Lafers Tortilla Española mit gebratenen Pimientos

  • 22.07.2024
  • 14:21 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group