Anzeige

Obst und Gemüse im November einkochen: So gelingt es ganz einfach!

  • Aktualisiert: 28.11.2022
  • 14:47
  • Sophia Nitsche
Lese hier, welches Obst und Gemüse du einkochen kannst und wie es dir ganz einfach gelingt.
Lese hier, welches Obst und Gemüse du einkochen kannst und wie es dir ganz einfach gelingt.Getty Images/iStockphoto

Jetzt geht’s ans Eingemachte! Und zwar wortwörtlich. Falls du dachtest, einkochen sei nur etwas für Omas, dann irrst du dich gewaltig. Einkochen liegt wieder voll im Trend und ist super praktisch. Hier erfährst du, wie es sicher gelingt und welches Obst und Gemüse du durch das Einkochen haltbar machen kannst…

Anzeige

Den Sommer oder den Herbst auch im Winter genießen. Das wünschen sich sicherlich viele und genau das ist zumindest in der Welt der Kulinarik möglich. Indem du saisonales Obst und Gemüse einkochst, hast du auch im Winter noch etwas davon. Du liebst beispielsweise deine Äpfel aus dem Garten und willst das Obst am liebsten auch im Winter essen? Durch das Einkochen geht das kinderleicht, du machst dein Obst und Gemüse lange haltbar und verschwendest nichts.

Ernte haltbar machen

Ob Marille, Apfel, Kürbis, Karotten, Peperoni, Tomaten oder Kohl, der Spätsommer und Herbst bietet eine große Ausbeute an Leckereien. Vielleicht hast du selber Obst und Gemüse in deinem Garten und weißt nicht, was du mit der ganzen Ernte anfangen sollst? Mit etwas Hitze, Essig und Wasser können Obst und Gemüse schnell und einfach konserviert und so ein Vorrat für den Winter angelegt werden. Das Obst und Gemüse hält sich in den luftdicht verschlossenen Einmachgläsern mehrere Monate.    

Herbstzeit ist Apfelzeit: Rezept-Ideen mit Apfel 
14.01.2021
Clip
  • 04:05 Min
  • Ab 12

Welches Obst und Gemüse ist fürs Einkochen geeignet?

Grundsätzlich kann man jedes Obst und Gemüse einkochen und somit haltbar machen. Von selbstgemachten Gemüse-Chutneys bis eingelegte Karotten oder Zucchini - selbst vorgekochte Eintöpfe oder Fleischgerichte lassen sich auf diese Weise konservieren.

Anzeige
Anzeige

Indem du kleinere Gläser nimmst und schon vorher portionierst, hast du eine einfache und gesunde Beilage für den täglichen Bedarf.

Im Clip: Mit diesen Tipps bleiben die Lebensmittel länger haltbar:

Wie lange hält sich eingekochtes Obst und Gemüse?

Manche sprechen sogar davon, dass sich eingewecktes Obst und Gemüse lebenslang hält, andere sagen, dass es zwischen sechs und zwölf Monaten haltbar sein soll. Entscheidend ist schlussendlich der Geruchs- und Geschmackstest. Nach längerer Zeit kann sich die Intensität und der Geschmack ein wenig ändern und das Obst und Gemüse nimmt immer mehr den Geschmack des Suds an. Ganz entscheidend für die Haltbarkeit ist die Sauberkeit, mit der du beim Einwecken arbeitest. Wenn du jeden Schritt ganz genau befolgst und alle Hygienemaßnahmen beachtest, solltest du keinerlei Probleme mit der Haltbarkeit haben.

Du kannst prüfen, ob das Eingeweckte noch gut ist, indem du erst einmal prüfst, ob das Vakuum noch besteht. Wenn du den Deckel öffnest, solltest du ein ploppendes Geräusch hören. Sollte der Deckel allerdings nur lose auf dem Einmachglas liegen, ist es wahrscheinlich, dass der Inhalt verdorben ist und du solltest es lieber wegwerfen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung: So gelingt das Gemüse-Einkochen garantiert

Du benötigst:

Anzeige
  • Gläser mit Schraubdeckel oder Einmachgläser mit Glasdeckel, Gummiringen und Klammern
  • einen großen Topf
  • Weißweinessig
  • Salz

1. Schritt: Die benötigten Einmachgläser für fünf Minuten in kochendem Wasser sterilisieren.

2. Schritt: Das gewünschte Gemüse in kleine Stücke schneiden und mit Gewürzen, wie Rosmarin oder Thymian verfeinern. Die Einmachgläser mit dem Gemüse befüllen.

3. Schritt: In gleichen Teilen Wasser und Essig in einen Topf geben, mit zwei TL Salz aufkochen und in die Einmachgläser gießen.

4. Schritt: Ein Tuch in den Kochtopf legen, damit die Gläser nicht vollständig in der Hitze stehen.

5. Schritt: Die Einweckgläser hineinstellen und den Topf mit Wasser füllen, sodass die Gläser zu ¾ bedeckt sind.

6.Schritt: Das Ganze für circa 60 Minuten kochen lassen, abkühlen und fertig!

Die Einkochzeiten sind je nach Lebensmittel unterschiedlich. Nach diesen Zeiten kannst du dich richten:

  • Obst: ca. 30 Minuten
  • Gemüse: ca. 60-110 Minuten
  • Fleisch: ca. 75-100 Minuten
  • Fertiggerichte: ca. 60 Minuten

Tipp: Hebe leere Marmeladengläser auf und lagere sie, dann musst du nicht extra Einweckgläser kaufen.

Hat das Einkochen geklappt? Die Deckel-Probe verrät es

Ob das Einkochen wirklich geklappt hat, kannst du daran erkennen, ob der Deckel des Schraubverschlusses eingewölbt ist. Wenn er sich leicht nach innen wölbt, dann war das Einkochen erfolgreich und es hat sich ein Vakuum gebildet!

Passend zur Herbstzeit: Kürbis süß-sauer im Einmachglas

Was passt besser zum Herbst als Kürbis? Ganz egal ob als Suppe, im Kuchen oder eben eingelegt in einem süß-sauren Sud. Eingelegter Kürbis ist auch die perfekte Beilage für alle Fleischgerichte! Er ist süß mit einem Hauch von Säure und schmeckt nach Lorbeeren, Zimt und Nelken.

Anzeige
Anzeige
 Kürbis mal anders: Unser Rezept zum eingelegten Kürbis mit Süß-sauer-Sud.
 Kürbis mal anders: Unser Rezept zum eingelegten Kürbis mit Süß-sauer-Sud.imago/Westend61
  • 1 Kürbis (etwa 2 kg)
  • 1 Bio-Zitrone
  • 500 ml Weißweinessig
  • 1 Liter Wasser
  • 500 g Zucker
  • 1 Zimtstange
  • 6 – 8 Nelken
  • 1 – 2 Lorbeerblätter

Schritt 1: Zunächst den Kürbis waschen, schälen und entkernen. In etwa drei Zentimeter große Würfel schneiden.

Schritt 2: Die Bio-Zitrone abwaschen und abtrocknen. Nun die Schale mit einem Schäler abschälen und den Saft auspressen.

Schritt 3: Jetzt den Essig zusammen mit dem Wasser, dem Zucker, der Zitronenschale, dem Zitronensaft und den Gewürzen in einen großen Topf geben und aufkochen.

Schritt 4: Solange rühren, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat. Nun die Kürbiswürfel in den kochenden Sud geben und ohne Umrühren glasig kochen.

Schritt 5: Die Einmachgläser fünf Minuten steril kochen. Den Sud und Kürbiswürfel in die Einweckgläser füllen, die Deckel auf die Gläser schrauben und abkühlen lassen.

Das könnte dich noch interessieren
263796553
News

Leckere Kürbis-Rezepte für einen gemütlichen Herbst

  • 29.11.2022
  • 14:34 Uhr
Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group