Anzeige
Empfindsam und tiefgründig erforscht der Krebs das Leben

Sternzeichen Krebs

Katharina Konte

Sternzeichen Krebs: der sensible Bauchmensch

Anzeige

Es wird euch nicht leichtfallen, einen Krebs aus seinem Panzer zu locken. Doch wenn es euch gelingt, ist die Begegnung mit ihm eine große Bereicherung.
Das Sternzeichen Krebs ist nämlich ein empfindsamer Zeitgenosse, mit faszinierendem Innenleben. Für die Krebse selbst kann das Chance und Hindernis zugleich sein.

Krebs - die wichtigsten Fakten:

Datum: 22. Juni bis 22. Juli

Lateinischer Name: Cancer

Element: Wasser

Himmelskörper: Mond

Farbe: Weiß

Berühmte Krebse: Campino, Diane Kruger, Angela Merkel, Tom Hanks

Mehr Infos über Wasserzeichen gibt's von Astro-Expertin Kirsten Hanser im Video:

Eigenschaften und Charakter

"Die Welt ist so, wie sie sich für mich anfühlt" – so gestaltet sich das Leben für den feinsinnigen Krebs. Sein dicker Panzer ist somit lebensnotwendig für ihn. Ohne ihn kann man den Krebs sonst viel zu schnell verletzen.

Anzeige

Auch wenn es sich wie harte Arbeit anfühlen mag, es lohnt sich immer hinter die dicke Schale eines Krebses zu blicken. Unter Menschen, die im Sternzeichen Krebs geboren sind, findet ihr die liebevollsten Partner und die treuesten Freunde.

 

Sternzeichen Krebs: typisches Verhalten

Bis der Krebs euch sein wahres Wesen offenbart, kann es ein wenig dauern. Doch wenn die Schale aufbricht, bezaubert er durch den Reichtum seiner Emotionen und ist ein guter und loyaler Freund.

Anzeige

Menschen, die im Sternzeichen Krebs geboren sind, lassen sich in erster Linie von ihren Gefühlen lenken. Diese können sehr mächtig sein, im positiven wie im negativen Sinn. Krebse treffen Entscheidungen gerne intuitiv und liegen auch meistens richtig.
Allerdings neigen Krebse auch zum Grübeln und machen sich oft unnötig Sorgen.

Wie die Sterne in diesem Jahr für das sensible Wasserzeichen stehen, verrät das Jahreshoroskop.

 

Krebs: Stärken und Schwächen

Stärken:

  • Krebse sind bekannt für ihre Empfindsamkeit, was sie zu optimalen Gesprächspartnern für ernste Themen macht
  • Fürsorglichkeit ist ein großes Attribut der Krebse, aber auch eins, das schnell ausgenutzt werden kann.
  • Haben Krebse einen Plan geschlossen, dann ziehen sie ihn auch durch. Denn ihre Entschlossenheit gibt ihnen den nötigen Ansporn.

Schwächen:

  • Die große Stärke der Krebse, viel zu fühlen, kann auch manchmal zu Überforderung führen - und vielen aufgestauten Emotionen, die raus müssen. Das macht sie zu launenhaften Zeitgenossen.
  • Durch ihre Tendenz sich um andere zu kümmern und viele Gefühle zuzulassen - und so auch ihr Herz schnell an andere Personen zu hängen - machen sich Krebse schnell und einfach verletzlich.
  • Viel Gefühl bedeutet auch viel Energie, die schneller zur Neige geht. Darum ziehen sich Krebse gerne auch mal zurück - sie sind bekannte Eigenbrötler.

 

Krebs-Männer und Krebs-Frauen

Krebs-Männer sind einfühlsam, sensibel und in Beziehungen sehr hingebungsvoll. Es kann allerdings etwas dauern, bis sie sich auf eine feste Bindung einlassen. Das Wasserzeichen tut sich schwer mit Veränderungen und bleibt am liebsten in seinem vertrauten Umfeld.

Anzeige

Die Krebs-Frauen sind Familienmenschen. Sie lieben Kinder und gehen in ihrer Rolle als Mutter oder (Paten-)Tante auf. Manchmal neigen sie dazu dabei zu übertreiben und ihre Liebsten mit Zuneigung regelrecht zu überschütten.

 

Sternzeichen Krebs in Partnerschaft und Liebe

Krebse sind sinnliche Liebhaber und große Romantiker, die einer Beziehung einen großen – wenn nicht sogar den größten – Raum in ihrem Leben zuweisen. Hat ein Krebs euch einmal erwählt, wird er euch den Himmel auf Erden bereiten.

Manchmal neigt das Sternzeichen allerdings dazu, euch mit seiner Zuneigung und Fürsorglichkeit zu erdrücken. Das Gefühl, in der Partnerschaft einen sicheren Hafen zu haben, ist dem Krebs sehr wichtig.

Zeichnen sich Veränderungen ab, oder geht die Beziehung gar zu Ende, fällt dem Sternzeichen Krebs das Loslassen sehr schwer. Ob für das sensible Wasserzeichen in diesem Monat alle Sterne auf Liebe stehen, erfahrt ihr im monatlichen Flirt-Horoskop.

Welches Sternzeichen passt am besten zu Krebs?

  • Sternzeichen Steinbock: Der Steinbock unterstützt mit seinem Verantwortungsbewusstsein den Krebs darin, seine Ziele zu verfolgen.
  • Sternzeichen Skorpion: Mit dem Skorpion kann der Krebs die Höhen und Tiefen seiner Gefühle erforschen. Beide Wasserzeichen lieben das Tiefgründige. Eine vielversprechende Verbindung!
  • Sternzeichen Fische: Der Fisch ist der optimale Gesprächspartner für den sensiblen Krebs. Ernste Themen sind für die beiden kein Problem.
  • Sternzeichen Stier: Die beiden Sternzeichen ergänzen sich perfekt. Der Stier erfreut sich über Beständigkeit und Stabilität im Leben, das gefällt auch dem fürsorglichen Krebs.

Krebs: Beruf und Karriere

Eine ausgeprägte Eigenschaft von Menschen, die im Sternzeichen Krebs geboren sind, ist ihre Fürsorglichkeit. Berufe, in denen es darum geht, anderen zu helfen und Gutes zu tun, werden von ihnen deswegen besonders häufig erwählt. Oft werdet ihr Krebse im medizinischen Bereich oder in der Hotel- und Gastrobranche treffen.

Anzeige

Da viele Krebse eine ausgeprägte Sammelleidenschaft haben und gut mit Geld umgehen können, findet ihr unter den Tierkreiszeichen häufig auch Kunst- oder Antiquitätenhändler.

Viele Krebse bringen mit ihrer Sensibilität auch künstlerische Talente mit.

 

Gesundheit und Wohlbefinden der Krebse

Der gefühlsbetonte Krebs neigt zu psychosomatischen Störungen. Schnell schlägt ihm Ärger, Stress und Frustration auf den Magen. Geht es ihm nicht gut, kann es passieren, dass er gar nichts mehr isst oder aber zu viel in sich hineinzustopft.
Um auch körperlich gesund zu bleiben, sollte das Tierkreiszeichen immer auf ihr seelisches Gleichgewicht achten. Entspannungstechniken wie Yoga und Meditation sind ideal für sie.

Anzeige
Mehr Horoskope für den Krebs:
Krebs
Horoskop

Tageshoroskop Krebs

  • 30.08.2022
  • 09:51 Uhr
Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group