Anzeige
Kommunikative Sternzeichen

Wassermann und Zwilling: Liebeshoroskop mit Zukunft

Antonioguillem - Fotolia

Die Kombination von Wassermann und Zwilling ist wohl eine der gelungensten unter den zwölf Sternzeichen. Die Sternzeichen harmonieren hervorragend und teilen viele Eigenschaften. Einziges Manko: Laut Liebeshoroskop neigen beide dazu, Probleme einfach zu ignorieren. Das kann jedoch gefährlich werden.

Anzeige

Liebe auf den ersten Blick bei diesen Sternzeichen?

Bei Wassermann und Zwilling spielt Gesellschaft eine große Rolle. Beide bewegen sich gekonnt auf dem sozialen Parkett und sind gerngesehene Gäste bei jedem Event. Das liegt vor allem daran, dass sie sich für viele Dinge interessieren und ihr Umfeld mit ihren spannenden Geschichten und Anekdoten fesseln. Bei der Partnersuche ist es daher kein Wunder, dass sie irgendwann aufeinandertreffen. Das Liebeshoroskop weiß, dass zwischen diesen beiden Sternzeichen sofort eine große Anziehungskraft besteht.

Es kann sich in ihrem Fall sogar um Liebe auf den ersten Blick handeln. Nach einem kurzen Flirt merken sowohl Zwilling als auch Wassermann, dass sie wie füreinander gemacht sind. Ihre Beziehung zeichnet sich durch Lebendigkeit und Harmonie aus. Die glückliche Paarung lässt sich vor allem durch den Einfluss des Elements Luft erklären. Die Tierkreiszeichen, die von ihr dominiert werden, verstehen sich meist außerordentlich gut.

Wassermann und Zwilling teilen wichtige Charaktereigenschaften

Zum einzigen Problem dieser Sternzeichen könnte das Totschweigen von Problemen werden. Deshalb sollten sie ihr kommunikatives Talent nutzen und sich alles von der Seele rede
Zum einzigen Problem dieser Sternzeichen könnte das Totschweigen von Problemen werden. Deshalb sollten sie ihr kommunikatives Talent nutzen und sich alles von der Seele rede© konradbak - Fotolia

Eine weitere Gemeinsamkeit ist ihre Weltoffenheit. Laut Liebeshoroskop versteht der Zwilling den Freiheitsdrang des Wassermanns und versucht nicht, ihn einzuengen. Das gefällt seinem Partner, der sich normalerweise eher zurückhält, was feste Bindungen angeht. Doch in dieser Beziehung braucht er keine Angst vor der sprichwörtlichen kurzen Leine zu haben. Als Partner geben sich diese beiden genug Freiraum, aber auch Halt. Nicht zuletzt deshalb passen sie so gut zueinander. Allerdings können auch ein paar graue Wolken ihren Himmel voller Geigen trüben.

Liebeshoroskop rät: Probleme nicht totschweigen

Schwierig wird es vor allem dann, wenn Wassermann und Zwilling nicht mehr miteinander reden. Eigentlich ihre größte Stärke, doch in manchen Situationen versäumen es diese Sternzeichen, ein klärendes Gespräch zu suchen. Beziehungsprobleme kehren beide gern unter den Tisch und hoffen, dass sich die Sache von selbst regelt. Doch dieser Wunsch erfüllt sich nur in den seltensten Fällen. Viel größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich die Situation verschlimmert und zu eskalieren droht.

Anzeige
Anzeige

Das Liebeshoroskop rät, sich nicht nur auf die positiven Dinge in der Beziehung zu konzentrieren, sondern sofort, wenn es mal schwierig wird, das Gespräch zu suchen. Dabei sollten die temperamentvollen Sternzeichen aber behutsam vorgehen. Schildern Sie, was Sie stört, aber ohne dem Gegenüber Vorwürfe zu machen. Hilfreich kann es auch sein, wenn Sie gleich einen Lösungsvorschlag mitliefern, der beiden Parteien entgegenkommt. An Ideenreichtum sollte es keinem von Ihnen mangeln. Ist ein Kompromiss gefunden, hängt auch der Haussegen sicher bald wieder gerade.

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group