Anzeige
ERFAHRE HIER, WIE DIE STERNE HEUTE FÜR DICH STEHEN

Wochenendhoroskop 03.3.-05.3.2023: Glücksmomente verarbeiten

  • Aktualisiert: 05.03.2023
  • 12:25 Uhr
Article Image Media
© mazandmore

An diesem Wochenende sollten wir uns viel Zeit zum Durchatmen und Entspannen nehmen. Verarbeite die Woche und genieß die Ruhe. An diesem Wochenende trifft auch noch der Liebesplanet mit dem Asteroid Chiron zusammen, was auch für das ein oder andere Chaos sorgen könnte. 

Anzeige

Was ist ein Horoskop?

Check hier das Wochenhoroskop ab dem 27. Februar 2023!

Der Blick in die Zukunft. Man geht in der Astrologie davon aus, dass die Stellung der Planeten die Entwicklung des Weltgeschehens und des Einzelnen anzeigt. So ergibt sich ein Horoskop aus der Deutung bestimmter Sternzeichen und/oder Planetenstellungen, die sich günstig auswirken oder Spannungen erzeugen.

Die westliche Astrologie arbeitet mit insgesamt zwölf Sternzeichen, auch Tierkreiszeichen genannt. Sie werden durch den Sonnenstand zum Zeitpunkt der Geburt bestimmt und können eine Menge über uns Menschen aussagen. Jedem Tierkreiszeichen werden eigene Charaktereigenschaften zugeschrieben. Der Widder wird beispielsweise als durchsetzungsstark und der Stier als sparsam beschrieben.

Wir sollten auf unsere Seele hören

Venus-Jupiter hat uns diese Woche viele Glücksmomente beschert, es wurde aber auch heiß diskutiert. Merkur ist in jetzt Fische gewandert – da können uns auch mal die Worte fehlen. Wir sollten eh erstmal seelisch verarbeiten, was gerade alles los war. Dazu tritt Venus mit Chiron zusammen: Wir sind besonders empfindlich, wenn wir uns in unserer Unabhängigkeit eingeschränkt fühlen.

Glückskind Fische

Dank Merkur im eignen Zeichen können Fische jetzt besonders gut in Worte fassen, was sie gefühlsmäßig umtreibt. Das Wochenende eignet sich da gut zur Seelenforschung.

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Das Wochenendhoroskop vom 03.3.-05.3.2023

Wochenendhoroskop 03.3.-05.3.2023 Widder (21.03.-20.04.)

Widder haben ein eher leiseres Wochenende vor sich. Ihr strahlt viel Kraft und Energie aus, was aber auf einige auch bedrohlich wirkt. Wenn ihr dem ein oder anderen gerade zu viel seid, solltet ihr das nicht persönlich nehmen. Trotzdem tut es euch gut, das Wochenende etwas ruhiger angehen zu lassen als die vergangene Woche.

Wochenendhoroskop 03.3.-05.3.2023 Stier (21.04.-20.05.)

Stiere haben eine intensive Zeit vor sich an diesem Wochenende. Es kann sein, dass ihr jemanden trösten müsst oder euch mit euren Entscheidungen auseinandersetzen. Vielleicht fragt ihr euch im Nachhinein, ob es das Richtige war – aber ja, euer Mut wird belohnt werden.

Wochenendhoroskop 03.3.-05.3.2023 Zwilling (21.05.-21.06.)

Zwillinge hatten eine wundervolle Woche, mit vielen tollen Ereignissen und Erlebnissen. Euch ist nun klar, wie viel Kraft ihr zur Verfügung habt und was ihr ein für alle mal lieber delegieren solltet.

Wochenendhoroskop 03.3.-05.3.2023 Krebs (22.06.-22.07.)

Krebse genießen es, in Ruhe gelassen zu werden. Über einige Themen, besonders auch schwierigere, wollt ihr einfach nicht sprechen. Euer gutes Recht, macht ruhig davon Gebrauch und nehmt euch dafür etwas anderes vor, um das ihr euch an diesem Wochenende kümmern könnt.

Wochenendhoroskop 03.3.-05.3.2023 Löwe (23.07.-23.08.)

Löwen schwelgen in ihren eigenen Gefühlen und geben ihren Bedürfnissen nach. Diese überhaupt wieder mitzubekommen, ist ein großer Schritt für euch und bringt euch in eine ganz neue Richtung.

Wochenendhoroskop 03.3.-05.3.2023 Jungfrau (24.08.-23.09.)

Jungfrauen brauchen Ruhe und Rückzug. So kann sich etwas Neues zeigen kann, was euch selbst entsteht und jede Menge Mut und Power erfordert. Ihr seid aber soweit, dass ihr euch für bestimmte Dinge endlich einsetzt.

Wochenendhoroskop 03.3.-05.3.2023 Waage (24.09.-23.10.)

Waagen sind im Rückzugs-Modus. Verbringt das Wochenende mit etwas Kreativem und lasst euren Gedanken freien Lauf. Das ist wichtig, um sich für neue Aufgaben zu wappnen.

Wochenendhoroskop 03.3.-05.3.2023 Skorpion (24.10.-22.11.)

Skorpione sollten dieses Wochenende auf digital Detox setzen. Legt das Telefon ruhig mal beiseite und antwortet nicht sofort auf Nachrichten – ihr merkt schnell, wie sehr euch das nun beruhigt.

Wochenendhoroskop 03.3.-05.3.2023 Schütze (23.11.-21.12)

Schützen erleben einen intensiven Wochenabschluss, da eine Entscheidung getroffen wurde, die sie erst nachspüren müssen. Das liegt daran, dass wir mit unserem Kopf oft schneller sind, als mit unserer Seele – darum dürft ihr euch ruhig Zeit lassen.

Wochenendhoroskop 03.3.-05.3.2023 Steinbock (22.12.-20.01.)

Steinböcke erleben ein geniales Wochenende, um nachzudenken und für sich zu sein. Ihr dürft ruhig mal aussprechen, was euch gerade nicht guttut und was euch zu viel ist. Das wird nicht als Ablehnung gesehen – das muss euch nur bewusst werden.

Wochenendhoroskop 03.3.-05.3.2023 Wassermann (21.01.-19.02.)

Wassermänner haben eine Entscheidung gefällt, an der sie nun nicht zweifeln sollten. Ihr habt euch entschieden und dürft euch nun ausruhen und einfach mal die Seele baumeln lassen. Bei etwas, das ihr richtig gerne macht.

Wochenendhoroskop 03.3.-05.3.2023 Fische (20.02.-20.03.)

Fische haben Merkur in ihrem Zeichen, was dazu führt, dass sie ihre Gefühle gut ausdrücken können. Ihr reflektiert, was euch umtreibt. Nutzt das Wochenende dazu, die richtigen Worte zu finden, für das was ihr fühlt und wie ihr es anderen beschreiben wollt.

Das könnte dich auch interessieren
TräumeTeaser
News

Traumdeutung: 15 Traumsymbole und was sie dir für dein Leben mitteilen wollen!

  • 24.05.2024
  • 14:45 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group