Anzeige
Rezept aus dem SAT.1-Frühstücksfernsehen

Herbst-Highlight: Lynns Apfel-Kürbis-Dessert aus dem Glas 

Article Image Media
© SAT.1

Triste und traurige Herbstzeit? Nicht mit den leckeren Apfel-Kürbis-Desserts von Lynn, die angerichtet im Glas auch optisch richtig viel her machen.

Anzeige

Rezept und Zubereitung

Vorbereitungszeit 20 Min

Zutaten:

200 g

Kürbis Püree

250 g

Apfelmark (Apfelmus geht auch)

1 EL

Zimt & Zucker

1

Bio-Zitrone (Abrieb)

500 g

Naturjoghurt

200 g

Speisequark

0,25 TL

Vanilleextrakt

60 g

Mandeln, gehackt

60 g

Haselnüsse, gehackt

1 EL

Ahornsirup oder Dattelsirup

1

frischer, saurer Apfel

4

(Dessert-)gläser

  1. Schritt 1 / 3

    Lynn und Lissa benutzen Kürbispüree aus dem Glas, man kann es aber auch selber machen: Zerkleinern, zwei Minuten in einem geschlossenen Gefäß in die Mikrowelle und anschließend pürieren. Kürbispüree mit Apfelmark, etwas Zitronenabrieb und Zimt & Zucker gründlich mischen.

  2. Schritt 2 / 3

    In einer zweiten Schüssel den Naturjoghurt mit dem Quark mischen und mit Vanille verfeinern. Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten und mit dem Sirup süßen. Etwas abkühlen lassen. Den Apfel in feine Scheiben schneiden.

  3. Schritt 3 / 3

    Das Apfel-Kürbis-Dessert in den 4 Gläsern schichten: Quark, Kürbis-Apfel-Püree, Nüsse, Quark, Kürbis-Apfel-Püree, Nüsse. Oben drauf ein paar Apfelspalten stecken und fertig ist es!

Das ganze Rezept als Videoanleitung gibt es hier:

Auch interessant: Hier findest du alle Infos dazu, wie durch eine Zuckersteuer Milliarden im Gesundheitssystem eingespart werden können.

Mehr süße Herbst-Rezepte:
breakfast-2395319_1920
Rezept

Apfel-Nuss-Porridge: Gesundes Rezept

  • 02.01.2024
  • 12:06 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group