Anzeige
Rezept aus dem SAT.1-Frühstücksfernsehen

Lynns baut ein Haus aus Löffelbiskuits

Article Image Media
© SAT.1

Lebenkuchenhäuser kann jeder! Aber heute backt Backfee Lynn eine Zuckerhausvariante, die perfekt zum Winter passt. Hier ist das Rezept für die "Kalter-Hund"-Torte:

Anzeige

Löffelbiskuits-Haus: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 40 Min
  • Zubereitungszeit 12 Min
  • Gesamtzeit 52 Min
Zutaten den Biskuit:

4

Eier

100 g

Zucker

50 g

Mehl

25 g

Backkakao

Zutaten für die Füllung:

300 g

Mascarpone

50 g

Puderzucker

300 g

Schlagsahne

1 Packung

Sahnesteif

1 TL

Vanillepaste

Zutaten für die Schokoladen Ganache:

150 g

Zartbitter Kuvertüre

150 g

Schlagsahne

Deko:

16

Löffelbiskuits

etwas

Puderzucker

  1. Schritt 1 / 5

    Teig: Ofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen. Für den Biskuit die 4 Eier trennen. Das Eigelb mit 80g Zucker gründlich schaumig rühren. Das Eiweiß mit den restlichen 20g Zucker steif schlagen. Das Mehl zusammen mit dem Backkakao sieben und das Mehlgemisch unter das Eigelb heben. Zum Schluss das Eiweiß unterheben. Den Teig auf dem Backblech mit (Backpapier) verteilen. Das Ganze für ca. 10-12 Minuten backen. Nach dem Backen auf einem Gitter gut abkühlen lassen.

  2. Schritt 2 / 5

    Füllung: Mascarpone zusammen mit Puderzucker und Vanillepaste in einem hohen Gefäß kurz verrühren. Die Sahne dazu gießen sowie das Sahnesteif dazugeben und alles zu einer festen Creme verrühren. Die Creme kaltstellen.

  3. Schritt 3 / 5

    Haus bauen: Jetzt wird das Haus gebaut. Dafür den Biskuit zerschneiden in folgenden Größen:
    3 Stücke à 8cm x 20cm
    1 Stück à 3cm x 20cm
    1 Stück à 2cm x 20cm
    Ein 8 cm Stück auf deine Tortenplatte legen und eine Schicht Mascarponecreme auftragen. Den Vorgang wiederholen wir mit den anderen zwei 8cm Stücken. Danach das 3cm Stück drauflegen und es wieder mit der Mascarponecreme bestreichen. Danach das 2cm Stück. Rechts und links neben den schmalen Stücken die Mascarponecreme verteilen und glattstreichen, sodass ein schräges Dach entsteht. Die Torte für 30 Minuten kaltstellen.

  4. Schritt 4 / 5

    Schokoganache: Währenddessen die Schokoganache vorbereiten. Dafür die Kuvertüre klein hacken und in eine Schüssel geben. Die Sahne in einem kleinen Topf kurz zum Kochen bringen, dann über die Kuvertüre gießen und 5 Minuten ziehen lassen, bis die Kuvertüre geschmolzen ist.

  5. Schritt 5 / 5

    Fertigstellung: Das Haus von außen mit der Schoko-Ganache bestreichen. Auf den Dachschrägen nun auf beiden Seiten Löffelbiskuits andrücken. Damit die ganze Dachschräge verkleiden. Die restliche Mascarponecreme als Schnee zwischen den Löffelbiskuits verteilen und final etwas Puderzucker drüber rieseln lassen. 

Das ganze Rezept als Videoanleitung gibt es hier:

Mehr Löffelbiskuit-Rezepte
Sommerliches Zitronen Tiramisu
Rezept

Zitronen Tiramisu

  • 05.07.2023
  • 16:05 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group