Anzeige
Köstliches Rezept für den Sommer

Einfache Zitronen Tiramisu: Herrlich erfrischend für die warmen Tage im Sommer 2023

  • Aktualisiert: 05.07.2023
  • 16:05 Uhr
Article Image Media
© www.adobe.stock.com - yuliiaholovchenko

Erfahre jetzt, wie du ein sommerliches Zitronen Tiramisu ganz einfach selbst zubereitest! Hier geht es zum leckeren Rezept, das herrlich erfrischend ist.

Anzeige

Sommerliches Zitronen Tiramisu: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 120 Min
  • Gesamtzeit 135 Min

120 ml

Wasser

100 g

Zucker

4

Bio Zitronen

250 g

Mascarpone

400 g

griechischer Joghurt

2

Bourbon-Vanillezucker

24 Liter

öffelbiskuit

2 TL

brauner Zucker

1 Packung

Weiße Mini Baisers

Anzeige
Anzeige
Diese Show ist einfach Zucker - Das große Backen!
"Das große Backen - Die Profis" 2023: Die besten Rezepte zum Nachbacken
Joyn

Sieht zum Anbeißen aus? Dann schau dir das doch mal genauer an

Hier findest du Inspiration und jede Menge Tipps und Tricks für deine Backkünste!

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 7

    Zuerst wird der Zitronensirup vorbereitet (wer es noch schneller haben möchte, kann ihn fertig kaufen): Dafür zwei der Zitronen heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale mit einer feinen Reibe abreiben. Den Saft auspressen.

  2. Schritt 2 / 7

    Nun den Abrieb und den Saft mit dem Wasser und dem Zucker in einem kleinen Topf aufkochen. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis es eine dickflüssigere Konsistenz hat, und anschließend beiseitestellen.

  3. Schritt 3 / 7

    Nun geht es an die Creme: Dafür eine Zitrone waschen, trocken tupfen, die Schale ebenfalls abreiben und den Saft auspressen.

  4. Schritt 4 / 7

    Die Mascarpone mit dem Joghurt verrühren, dann den Vanillezucker, Zitronensaft und den Abrieb unterrühren. Die Creme bis zur Verwendung kaltstellen.

  5. Schritt 5 / 7

    Eine Auflaufform auf dem Boden mit Löffelbiskuit auslegen, die Hälfte vom Zitronensirup gleichmäßig darauf gießen. Darauf die Hälfte der Mascarponecreme füllen und anschließend wieder Löffelbiskuits auflegen. Danach wieder etwas Zitronensirup. Die übrige Mascarponecreme auf den Löffelbiskuits verteilen und schön glatt streichen.

  6. Schritt 6 / 7

    Für mindestens zwei Stunden im Kühlschrank kaltstellen.

  7. Schritt 7 / 7

    Die letzte Zitrone waschen und in dünne Scheiben schneiden und vor dem Servieren mit etwas braunem Zucker bestreuen Zitronenscheiben und Mini Baisers garnieren.

Hier geht's zur Video-Anleitung:

Weitere sommerliche Rezepte

Mehr Rezepte
Rhabarberkompott - Teaser
Rezept

Rhabarber-Kompott: Das fruchtige Rezept für den Frühling

  • 23.04.2024
  • 05:52 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group