Anzeige
Rezept aus dem SAT.1-Frühstücksfernsehen

Lynns mehrstöckige Kokos-Torte mit Himbeeren 

Article Image Media
© SAT.1

Mit dieser Torte trumpft ihr richtig auf! Die Kombination von Kokos und Himbeeren ist optisch und geschmacklich unverwechselbar köstlich.

Anzeige

Kokos-Torte: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 40 Min
  • Zubereitungszeit 25 Min
  • Gesamtzeit 65 Min
Für die Biskuitböden:

5

mittelgroße Eier

1 Prise

Salz

130 g

Zucker

180 g

Weizenmehl

2 TL

Backpulver

Für die Füllung, Überzug und Deko

8

Kokoskugeln

300 ml

Sahne

1 Päckchen

Sahnesteif

1 Päckchen

Vanillezucker

Zutaten:

50 g

Kokosraspel

300 ml

Sahne

1 EL

Zucker

1 Päckchen

Vanillezucker

10

Kokoskugeln

10

Himbeeren

  1. Schritt 1 / 4

    Boden: Backofen auf 190° Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Boden der kleinen Springform (Rezeptmenge für eine kleine Springform) mit Backpapier belegen oder einfetten. Die Eier trennen und die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Dabei nach und nach die Hälfte des Zuckers einrieseln lassen. Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker cremig schlagen. Die Masse auf den Eischnee geben und vorsichtig unterheben (nicht mehr stark rühren!). Das Backpulver mit dem Mehl auf die Eiercreme sieben und ebenfalls vorsichtig unterheben. Teig in die Form füllen, den Biskuit in ca. 25 Minuten goldgelb backen und abkühlen lassen. Den abgekühlten Biskuit einmal waagrecht mit einem großen scharfen Messer oder einem Faden halbieren oder dritteln. Einen Tortenboden auf eine Tortenplatte legen.

  2. Schritt 2 / 4

    Füllung: 8 Kokos-Kugeln für die Füllung klein hacken. 300 ml Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, die Kokos-Kugel-Stückchen unterheben. Die Creme gleichmäßig auf dem Tortenboden verteilen, Himbeer-Stücke hineingeben und glattstreichen. Den zweiten Biskuitboden auflegen.

  3. Schritt 3 / 4

    Überzug: Für den Überzug zunächst die übrige Sahne mit Sahnesteif, Zucker und Vanillezucker steif schlagen und 10-15 Minuten kühlen, gern im Kühlschrank. Die Torte mit der Sahne rundherum einstreichen

  4. Schritt 4 / 4

    Kühlen: Die Torte kann jetzt direkt fertiggestellt werden oder in diesem Zustand ca. 3 Stunden kühl stehen. Vor dem Servieren mit Kokoskugeln, Kokosraspeln und Himbeeren dekorieren.

Das ganze Rezept als Videoanleitung gibt es hier:

Mehr Kokos-Kuchen-Rezepte:
Mango-Kokos-Raw Cake
Rezept

Mango-Kokos-Raw Cake - vegan

  • 25.01.2024
  • 18:10 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group