Anzeige
Rezept aus dem SAT.1-Frühstücksfernsehen

Lynns weihnachtliche  Nussstangen – einfach und glutenfrei!

© SAT.1

Super leckere, glutenfreie Nussstangen und dann auch noch super einfach?! Lynn zeigt wie es geht.

Anzeige

Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 25 Min
  • Zubereitungszeit 20 Min
  • Gesamtzeit 45 Min

260 g

gemahlene Haselnüsse

30 g

gemahlene Mandeln

½ teaspoon

Backkakao

1 Rolle

glutenfreier Blätterteig

40 ml

Milch

30 g

brauner Zucker

1

Eigelb

etwas

Puderzucker

Schritt 1: Die Hälfte der gemahlenen Haselnüsse, die gemahlenen Mandeln und den Backkakao mischen.

Schritt 2: Die Milch auf dem Herd langsam erhitzen, nicht kochen. Dann die Nuss-Kakao-Mischung und braunen Zucker dazugeben. Diese Nusspaste etwas abkühlen lassen.

Schritt 3: Den Blätterteig ausrollen und auf der Hälfte des Teiges die Paste verteilen, dann mit der anderen Hälfte des Blätterteiges bedecken.

Schritt 4: Den Teig in etwa 2cm breite Streifen schneiden, mehrfach aufdrehen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backbleck legen.

Schritt 5: Das Ei trennen und mit dem Eigelb die Nussstangen bestreichen, dann mit den übrigen gemahlenen Haselnüssen bestreuen.

Schritt 6: Die Stangen 15-20 Minuten auf 180°C Ober- und Unterhitze backen.

Schritt 7: Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Mehr Rezepte mit Nüssen:
Spitzbuben mit Mandeln_Pixabay
Artikel

Spitzbuben mit Mandeln und Nüssen: Die kernige Variante

  • 01.12.2014
  • 13:42 Uhr
Sat1 logo

© 2023 Seven.One Entertainment Group