Anzeige
Rezept aus dem SAT.1-Frühstücksfernsehen

Pappardelle mit Wurst

Article Image Media
© Marco Mayer - stock.adobe.com

Starkoch Jamie Olivers blitzschnelles, feines Rezept mit Fenchel.

Anzeige

Zu faul zum Kochen? Mehr über Jamie Olivers One Pot Gerichte gibt es hier. Blitzschnell gekocht und am Ende fast ohne Abwasch!

Pappardelle mit Wurst: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 25 Min

125 g

frische Lasagneplatten

1

Knoblauchzehe

1/2 bunch

Bund glatte Petersilie (15 g)

1

Schweinsbratwurst (oder vegetarische Wurst)

1 TL

Fenchelsamen

200 g

passierte Tomaten

Chianti (oder anderer italienischer Rotwein)

Parmesan zum Reiben

Schritt 1: Den Wasserkocher füllen und einschalten.

Schritt 2: Die Lasagneplatten längs in 3 cm breite Pappardelle schneiden.

Schritt 3: Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.

Schritt 4: Blätter und Stängel der Petersilie getrennt fein hacken.

Schritt 5: Eine Pfanne (28cm O) stark erhitzen. Sobald die Pfanne heiß ist, etwas Olivenöl hineinträufeln, das Wurstbrät aus der Pelle in die Pfanne drücken und mit einem Kochlöffel zerkleinern (vegetarische Wurst zerkrümeln oder in Scheiben schneiden).

Schritt 6: Das Brät unter Rühren 2 Minuten anbraten, Knoblauch, Petersilienstängel und die Fenchelsamen unterrühren und etwas Farbe annehmen lassen.

Schritt 7: Einen kräftigen Schuss Rotwein zugießen und verkochen lassen, anschließend die Tomaten dazugeben und die Pasta in der Pfanne verteilen.

Schritt 8: Vorsichtig heißes Wasser aus dem Kocher zugießen, bis die Pasta eben bedeckt ist- etwa 300ml -, und 4 Minuten köcheln lassen, bis sie den größten Teil der Flüssigkeit aufgenommen hat und die Sauce eindickt. Regelmäßig umrühren und, falls nötig, noch 1 Schuss Wasser zugießen.

Schritt 9: Die Pfanne vom Herd nehmen, die Petersilienblätter unterziehen und das Ganze sorgfältig abschmecken. Wer mag, gibt vor dem Servieren noch etwas geriebenen Parmesan und ein paar Tropfen natives Olivenöl extra dazu.

Das ganze Rezept als Videoanleitung gibt es hier:

Jamie Olivers One-Pot-Gerichte

Mehr Pasta-Rezepte
ffs-rezept-simone-pasta
Artikel

Simones Rezept: Pasta alla San't Anna

  • 21.03.2014
  • 20:57 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group