Anzeige
Schnell gemacht!

Pasta mit Tomate-Basilikum

  • Aktualisiert: 02.03.2023
  • 12:14 Uhr
Article Image Media

Eine leckere Pasta, ohne viel Aufwand, dafür aber mit ganz viel Geschmack!

Anzeige

Pasta mit Tomate-Basilikum: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

300 g

Linguine

250 g

Kirschtomaten

2Zehen

Knoblauch

1 Bund

Bund Basilikum

2 EL

Pinienkerne

2 EL

Olivenöl

2 TL

Chiliflocken

1 Stück

Pecorino

Prise

Salz und Pfeffer

Schritt 1: Pasta in reichlich Salzwasser bissfest kochen
Schritt 2: Währenddessen Tomaten waschen und schneiden, Knoblauch schälen und hacken, Basilikum waschen, Blätter klein zupfen
Schritt 3: Pinienkerne in einer Pfanne rösten (ohne Fett), herausnehmen und erst einmal bei Seite stellen
Schritt 4: Olivenöl in der Pfanne erhitzen, Chiliflocken und Knoblauch darin bei Starker Hitze 2-3 Minuten andünsten
Schritt 5: Tomaten hinzufügen und auch bei mittlerer Hitze andünsten, Pfanne vom Herd nehmen
Schritt 6: 2-3 Löffel Nudelwasser beim Abgießen behalten, Nudeln im Topf mit Pfanneninhalt, Pinienkernen und Basilikumblättern vermischen
Schritt 7: Nudelwasser dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen

Pecorino über die Pasta raspeln und genießen! Guten Appetit!

Auch interessant: Öko-Test findet Hormon-Gift in Dosen-Tomaten

Mehr Rezepte gibt es hier:
Fregola Sarda: die Nudelart aus Sardinien
Rezept

Fregola Sarda kochen: Einfaches Rezept für den klassischen Pasta-Genuss aus Sardinien

  • 17.05.2024
  • 14:10 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group