Anzeige
Eine feierliche Vorspeise

Rote-Bete-Dip mit Schafskäse

picture alliance / Zoonar | Olga Sergeeva

Eine leckere Vorspeise, die schnell zubereitet ist. Die Creme schmeckt als Brotaufstrich, zu Pellkartoffeln oder als Dip zu Rohkost.

Anzeige

250 g

vorgegarte Rote Beten

200 g

Schafskäse

1

Knoblauchzehe

100 g

geröstete, gesalzene Pekannusskerne

1 TL

getrockneter Oregano

3 EL

Olivenöl

1-2 teaspoon

frisch gepresster Zitronensaft

1 Prise

Salz

1 Prise

Pfeffer

1/3 bunch

Dill

  • Vorbereitungszeit 30 Min

1. Die Roten Beten grob zerschneiden und den Schafskäse grob zerbröckeln. Knoblauch schälen und grob hacken. Alles mit Pekannüssen und Oregano in einen hohen Rührbecher geben. Das Öl und 1 TL Zitronensaft dazugeben und mit dem Pürierstab alles fein pürieren.

2. Die Creme mit etwas Salz, Pfeffer und eventuell noch etwas Zitronensaft würzen. Dill abbrausen und trocken schütteln, die Spitzen abzupfen, fein hacken und vorsichtig unter die Creme rühren. Und schon ist dein köstlicher Dip servierbereit!

Weitere Vorspeisen
Gurkensalat Erdnüsse
Rezept

Gurkensalat mit Erdnuss-Pesto

  • 01.08.2022
  • 10:55 Uhr
Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group