Anzeige
Er zieht den Schlussstrich!

"Hochzeit auf den ersten Blick": Philipp will keinen Kontakt mehr zu seinem Sohn

  • Veröffentlicht: 27.09.2023
  • 12:49 Uhr
  • nv
Melissa und Philipp wagten 2019 die "Hochzeit auf den ersten Blick". Zwei Jahre später folgte die überraschende Trennung.
Melissa und Philipp wagten 2019 die "Hochzeit auf den ersten Blick". Zwei Jahre später folgte die überraschende Trennung. © SAT.1 / Christoph Assmann

Das Wichtigste in Kürze

  • Traurige Nachrichten von Ex-"Hochzeit auf den ersten Blick"-Teilnehmer Philipp: Er will keinen Kontakt mehr zu seinem Sohn. Alles zu den Ereignissen liest du hier.

  • "Hochzeit auf den ersten Blick" geht 2023 in die Jubiläumsstaffel. Hier findest du alle Infos zu Staffel 10 in der Übersicht.

  • Welche Singles Deutschlands größtes Liebesexperiment in diesem Jahr wagen wollen, erfährst du hier.

Anzeige

Das Ex-"Hochzeit auf den ersten Blick"-Paar Melissa und Philipp trennte sich 2021. Jetzt verkündet der 36-Jährige, den Kontakt zu ihrem gemeinsamen Sohn abzubrechen.

Überraschende Nachricht von Ex-"Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidat Philipp

In der 6. Staffel "Hochzeit auf den ersten Blick" lernten sich Melissa und Philipp kennen und lieben. Ein Jahr später wurde ihr frisches Eheglück durch die Geburt ihres gemeinsamen Sohnes Mucki gekrönt. Doch bereits 2021 folgte die Trennung.

Jetzt geht Philipp einen drastischen Schritt und verkündete auf Instagram: Der 36-Jährige will keinen Kontakt mehr zu seinem zweijährigen Sohn.

Ich habe mich dazu entschlossen, meinen Sohn nicht mehr zu sehen.

Philipp

Anzeige
Anzeige

"Ich habe nie aufgehört zu kämpfen"

Sein emotionales Statement beginnt der Ex-"Hochzeit auf den ersten Blick"-Teilnehmer mit folgenden Worten: "Ich hoffe, du verstehst irgendwann, warum ich diesen Schritt gewählt habe." Philipp wendet sich direkt an seinen Sohn. "Eines sollst du von mir wissen: Ich habe nie aufgehört zu kämpfen, aber nach dreimal auf dem Boden in einer Runde bricht der Ringrichter den Kampf ab", erklärt der 36-Jährige.

"Dir stehen alle Türen offen, um zu fragen, wer ich bin und warum es so gekommen ist, wie es gekommen ist. Verstecke dich nicht, sondern lasse dir meine Geschichte von Anfang an erzählen", schreibt Philipp weiter. Dann würde sein Sohn auch verstehen, warum er diesen Schritt gegangen sei. Trotzdem sei der Kontaktabbruch Philipps freie Entscheidung gewesen, wie er in einem Kommentar klarstellte: "Niemand hat mir meinen Sohn weggenommen oder dergleichen."

Melissa schweigt zu Philipps Kontaktabbruch

Vor wenigen Wochen überraschte die ehemalige "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidatin Melissa ihre Fans mit einem mutigen Schritt: Sie ließ ihre alte Hamburger Heimat hinter sich und zog mit ihrem neuen Partner und Sohn Mucki zurück nach Niedersachsen in ein Haus.

Anzeige
Anzeige
In Staffel 6 von "Hochzeit auf den ersten Blick" wagte Manuela ein ganz besonderes Liebesabenteuer. Jetzt überrascht sie ihre Fans mit aufregenden Neuigkeiten.
News

"Nun ist es offiziell"

Melissa überrascht Fans mit aufregenden News

Bei "Hochzeit auf den ersten Blick"-Teilnehmerin Melissa gibt es spannende Neuigkeiten. Der 30-Jährigen steht ein neuer Lebensabschnitt bevor.

  • 29.08.2023
  • 14:38 Uhr

Zum Thema Kontaktabbruch von Ex-Partner Philipp will sich Melissa aber nicht groß äußern. "Ich möchte momentan einfach nichts dazu sagen. Persönlich finde ich dazu auch keine passenden Worte", erklärte sie kürzlich in einer Story.

Die 10. Staffel "Hochzeit auf den ersten Blick" siehst du ab 25. September immer montags in SAT.1 und auf Joyn. Außerdem kannst du alle Folgen sieben Tage vor TV-Ausstrahlung bei Joyn PLUS+ exklusiv streamen.

Alle aktuellen News zu "Hochzeit auf den ersten Blick"
Ex-"Hochzeit auf den ersten Blick"-Teilnehmer Markus schwebt aktuell im Liebes- und Baby-Glück.
News

Nach Scheidung: Ex-Teilnehmer Markus wird Papa!

  • 25.07.2024
  • 10:52 Uhr
Die neusten Clips

© 2024 Seven.One Entertainment Group