+++ BREAKING NEWS +++

AfD verhängt Auftrittsverbot für Krah

Anzeige
Ausschluss vom System-update

Neue iOS-Updates von Apple: Diese iPhone-Modelle bekommen es nicht

  • Aktualisiert: 02.05.2023
  • 17:32 Uhr
  • Stefan Kendzia
Apples iOS 17 kommt: Leider werden einige Modelle vom Systemupdate ausgeschlossen.
Apples iOS 17 kommt: Leider werden einige Modelle vom Systemupdate ausgeschlossen.© Sven Hoppe/dpa/dpa-tmn

Apple mag für einige das Nonplusultra sein, wenn es um moderne und stylische Technik geht. Das hat auch seinen Preis. Umso ärgerlicher, wenn bei einem Systemupdate das eigene Smartphone nicht mehr mit dabei ist - obwohl das Modell noch einwandfrei funktionieren würde.

Anzeige

Wie jedes Jahr gibt es auch 2023 neue iPhone-Modelle, die von den Apple-Jünger:innen sehnlichst erwartet werden. Dazu kommt es dann auch zur Veröffentlichung neuer, großer Updates. Derzeit arbeiten die Entwickler:innen zwar an iOS 16.5 - aber am großen Wurf, dem iOS 17, wird fleißig getüftelt. Die Veröffentlichung ist für September geplant. 

Im Video: Samsung stellt Updates ein - diese beliebten Galaxy-Modelle sind betroffen

Nicht alle iPhones können sich auf ein Update freuen

Nun kommen laut "Ruhr24" nicht alle iPhone- und iPad Modelle in den Genuss eines Updates und müssen - im schlimmsten Fall - in Rente geschickt werden. Zwar hat der Technikriese aus Coupertino noch nicht bekannt gegeben, welche Modelle mit iOS 17 laufen werden, wie "Macwelt" mitteilt. Trotzdem scheinen es drei Modelle nicht mehr auf die Update-Liste zu schaffen.

Diese iPhone- und iPad-Modelle könnten von der Update-Liste gestrichen werden:

  • iPhone 8
  • iPhone 8 Plus
  • iPhone X
  • Ipad Pro (1. Generation, 9.7 und 12 Zoll)
  • iPad 5

Auch wenn diese Modelle tatsächlich kein iOS 17 mehr spendiert bekommen sollten, können die iPhones und iPads trotzdem weiterhin genutzt werden. Aktualisierungen, um mögliche Sicherheitslücken zu schließen, werden trotzdem noch ausgeliefert.

Mehr News und Videos
Biden
News

"Sprache Hitlers": Biden kritisiert Trump scharf für "Reich"-Video

  • 22.05.2024
  • 10:42 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group