LIVE: Trump hält mit Spannung erwartete Rede auf Parteikonvent
IN 8 STUNDEN
  • 19.07.2024
  • Ab 00:30 Uhr
LIVE: Trump hält mit Spannung erwartete Rede auf Parteikonvent
Anzeige
EURO 2024

Fast in Echtzeit: EM-Tore auch in Bahnhöfen und Einkaufszentren

  • Aktualisiert: 03.06.2024
  • 08:11 Uhr
  • dpa

Die Heim-EM steht vor der Tür. Wer während der Spiele auf einem Bahnhof oder in einem Einkaufszentrum sein sollte, verpasst die EM-Tore nicht: Die Treffer werden dort (fast) in Echtzeit gezeigt.

Anzeige

Viele Fußball-Fans müssen auf die Tore bei der Europameisterschaft vom 14. Juni bis 14. Juli nicht verzichten, selbst wenn sie nicht im Stadion oder vor einem Fernseher sitzen, auf ihr Smartphone schauen oder beim Public Viewing sind.

Die Telekom überträgt sämtliche Treffer nach eigenen Angaben nahezu in Echtzeit auf mehr als 5.500 digitale Bildschirme des Werbeflächen-Anbieters Ströer. Diese Bildschirme stehen in Großstädten unter anderem in Einkaufszentren, Bahnhöfen sowie an U- und S-Bahnsteigen. Nach Angaben der Telekom werden die etwa 20 Sekunden langen Szenen per Künstlicher Intelligenz (KI) erstellt. 

Im Video: "Enttäuschend" - Mats Hummels verrät Details über Nagelsmanns EM-Absage

"Enttäuschend": Mats Hummels verrät Details über Nagelsmanns EM-Absage

Die Telekom hat die Medienrechte für alle 51 EM-Spiele und zeigt diese über ihr kostenpflichtiges Angebot Magenta TV. Fünf Partien sind exklusiv bei Magenta TV zu sehen. Außerdem übertragen die ARD (17 Spiele), das ZDF (17) und RTL (12) im Free-TV insgesamt 46 Begegnungen live.

Mehr News und Videos
urn:newsml:dpa.com:20090101:240718-99-771475
News

Selenskyj attackiert Orbáns sogenannte "Friedensmission" in Russland und China

  • 18.07.2024
  • 16:48 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group