Anzeige
Newsticker zur DFB-Kader-Nominierung

Sané, Füllkrug und Co.: Diese Spieler sind bereits für den EM-Kader nominiert

  • Aktualisiert: 15.05.2024
  • 22:40 Uhr
  • Benedict Hottner

Am 16. Mai gibt der DFB den vorläufigen Kader für die Heim-EM 2024 bekannt. Doch in diesem Jahr geht man im Vorfeld der offiziellen Kaderbekanntgabe neue Wege. Häppchenweise und mithilfe von Medien, Influencern, Prominenten und Fans macht der DFB seine EM-Fahrer öffentlich. Einen Überblick, welche Spieler bereits nominiert wurden, finden Sie hier im Newsticker.

Anzeige

Für gewöhnlich wird die Bekanntgabe des DFB-Kaders mit großer Spannung erwartet. Doch in diesem Jahr macht sich der Verband das zunutze und gibt bereits im Vorfeld einige Personalien bekannt. So liefen die bisherigen Nominierungen ab.

Die Kader-Nominierungen im Newsticker

 

Rapperin Nina Chuba verkündet Wirtz-Nominierung

Rapperin Nina Chuba (25) hat die EM-Nominierung von Bayer Leverkusens Meisterspieler Florian Wirtz öffentlich gemacht. Die Sängerin gab am Mittwochabend bei einem Konzert in Hamburg die Berufung des 21-Jährigen in den Kader der Fußball-Nationalmannschaft bekannt. Unter dem Jubel des Publikums meldete sich der Mittelfeldspieler dann per Video-Einspieler. "Ich freue mich über die Nominierung und natürlich schon auf den Sommer", sagte Wirtz und wünschte den Konzertbesuchern noch einen schönen Abend.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
 

Deniz Undav fährt mit zur EM

Der Stuttgarter Torjäger Deniz Undav ist im Kader der deutschen Fußball-Nationalmannschaft für die Heim-EM. Die Berufung des 27-Jährigen wurde am Mittwochabend über die Tattoo-Influencer-Seite "Togoone Tattooing" bei Instagram öffentlich gemacht. Gezeigt wird in dem Clip, wie ein Tattoo mit dem VfB-Profi als Motiv gestochen wird.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
 

Per Flughafendurchsage: David Raum in Kader berufen

Als nächster Profi wird RB Leipzig-Verteidiger David Raum nominiert. Das Ganze geschieht in Zusammenarbeit mit der Lufthansa am Frankfurter Flughafen. "Letzter Aufruf für Passagier David Raum, gebucht für den Lufthansa-Flug LH105 nach Frankfurt. Bitte gehen Sie zu Ihrem Gate D28, um ihre Reise zu den Europameisterschaften 2024 zu beginnen. Sie sind Teil des Teams. Gratulation", so die Nachricht in dem Video.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
 
Mit dieser Plakataktion nominiert der DFB seinen Kapitän Ilkay Gündogan für die anstehende EM.
Mit dieser Plakataktion nominiert der DFB seinen Kapitän Ilkay Gündogan für die anstehende EM.© Christoph Soeder/dpa

Kapitän Gündogan führt DFB-Elf zur Heim-EM

Diese Nominierung war eine reine Formalität. Barca-Star Ilkay Gündogan ist selbstverständlich auch Teil des EM-Kaders. Die Nominierung des Mittelfeldakteurs verkündet der DFB in einer Instagram-Story. "Ilkay Gündogan für Deutschland" ist auf einer Werbetafel am Berliner Alexanderplatz zu sehen. 

 

So reagiert Rüdiger auf seine Nominierung

Als 14. Nationalspieler erhält Antonio Rüdiger sein EM-Ticket. Die Zusage bekommt er von Arif Keles, dem Besitzer des Döner-Restaurants Hisar in Berlin-Neukölln. Dort wuchs der 31-Jährige auf und war offenbar schon als Kind Stammgast des Restaurants. Als Teil der Aktion werden auch 50 Gratis-Döner für Schülerinnen und Schüler ausgegeben. Eine coole Aktion!

Das findet offenbar auch Rüdiger selbst. Der Real-Verteidiger kommentiert den Beitrag des DFB mit: "Hisar-Döner = Bester Döner. Riesige Vorfreude aufs Turnier – let's goooo".

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
 
Antonio Rüdiger schaffte in der vergangenen Woche mit Real Madrid den Einzug ins Champions-League-Finale.
Antonio Rüdiger schaffte in der vergangenen Woche mit Real Madrid den Einzug ins Champions-League-Finale.© Dave Shopland/AP/dpa

Nominierung aus der Döner-Bude: Antonio Rüdiger im EM-Kader

Bei Antonio Rüdiger läuft es! Nachdem der Verteidiger mit Real Madrid den Einzug ins Champions-League-Finale klar gemacht hat, gibt es jetzt die nächste gute Nachricht: Der 31-Jährige darf sich über sein EM-Ticket freuen. Diese Nachricht kommt wenig überraschend, denn Rüdiger gehört im Verein und in der Nationalmannschaft zu den absoluten Leistungsträgern. Bei der EM könnte er jetzt mit Jonathan Tah ein starkes Innenverteidiger-Duo bilden.

Die Nachricht wurde vom DFB mit einem Instagram-Video aus einer Döner-Bude bekanntgegeben. Darin wird Rüdiger für seine Nominierung gratuliert.

 

Bayern-Star Joshua Kimmich ist auch dabei

Keine Zeit zum Durchatmen. Direkt nach Pascal Groß wird der nächste EM-Fahrer verkündet: Es ist Joshua Kimmich vom FC Bayern München. Das Ganze wird von Schauspieler Wolfgang Bahro am Mittwochmorgen (15. Mai) in einem Instagram-Beitrag öffentlich gemacht. Kimmich dürfte bei der Europameisterschaft wohl als Rechtsverteidiger gesetzt sein. Der 29-Jährige könnte aber auch im defensiven Mittelfeld zum Einsatz kommen. 

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
 

Moderator Günther Jauch gibt nächsten Spieler bekannt

Es geht Schlag auf Schlag weiter. Kurz nach Robert Andrich wird der nächste DFB-Star nominiert. Moderator Günther Jauch verkündet mit einem kleinen Quiz, dass Pascal Groß ebenfalls Teil des EM-Kaders sein wird. Der "Wer wird Millionär"-Moderator stellt in einem Instagram-Video die 500-Euro-Frage: "Wer steht im aktuellen Kader der deutschen Fußball-Nationalmannschaft: a) Klein b) Groß c) Dick d) Dünn?". 

Pascal Groß war schon bei den letzten Spielen der DFB-Elf nominiert worden. Der Mittelfeldspieler steht aktuell bei Brighton & Hove Albion in der englischen Premier League unter Vertrag.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
 
Robert Andrich spielte sich mit starken Leistungen bei Bayer Leverkusen auch in den Fokus der Nationalmannschaft.
Robert Andrich spielte sich mit starken Leistungen bei Bayer Leverkusen auch in den Fokus der Nationalmannschaft.© Arne Dedert/dpa

Kroos-Brüder verkünden: Auch Robert Andrich fährt zur EM

Am Mittwoch (15. Mai) geht die häppchenweise DFB-Nominierung weiter. Und dieses Mal verkündet ein DFB-Star den nächsten EM-Fahrer. Toni Kroos gibt mit seinem Bruder Felix im gemeinsamem Podcast "Einfach mal Luppen" bekannt: Robert Andrich fährt mit zur EM.

"Wir haben die große Ehre, hier bei "Einfach mal Luppen" einen weiteren EM-Fahrer zu nominieren – offiziell, ganz offiziell. Wir machen hier nicht Quatsch. Das ist wirklich so, dass dieser Mann dabei ist“, sagten beide vor der Nominierung. Andrich war in den letzten Testspielen der Nationalmannschaft im Mittelfeld an der Seite von Toni Kroos gesetzt.

 
Leroy Sané gehörte in diesem Jahr zu den Leistungsträgern beim FC Bayern München.
Leroy Sané gehörte in diesem Jahr zu den Leistungsträgern beim FC Bayern München.© Sven Hoppe/dpa

Nächster Bayern-Star: Leroy Sané im DFB-Kader

Leroy Sané ist der neunte Spieler, den der DFB als EM-Fahrer bestätigt. Erstmals verkündet wird seine Nominierung von der "Shirrn Kunsthalle Frankfurt". Sie postet ein Bild, das ein Porträt des Bayern-Stars zeigt. "Wir gratulieren zur Nominierung! Leroy Sané ist dabei!", schreibt die Kunsthalle dazu. Sané gehörte in dieser Saison zu den beständigsten Bayern-Spielern und spielt in den Plänen von Bundestrainer Nagelsmann offenbar eine tragende Rolle.

 

Nächster VfB-Profi mit dabei

Nach Chris Führich wird auch sein Vereinskollege Maximilian Mittelstädt nominiert. Seine Berufung wurde von Sänger Peter Schilling bei Instagram verkündet. Dessen Song "Major Tom" wurde als Torhymne im Testspiel gegen Frankreich Anfang März gespielt, nachdem Mittelstädt sein erstes Tor im DFB-Trikot geschossen hatte. 

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
 
Auch Kai Havertz vom FC Arsenal darf sich über sein EM-Ticket freuen.
Auch Kai Havertz vom FC Arsenal darf sich über sein EM-Ticket freuen.© Christian Charisius/dpa

Als erster Legionär: Kai Havertz fährt mit zur Heim-EM

Die Kaderbekanntgabe geht Schlag auf Schlag weiter. Auch Kai Havertz vom Premier-League-Klub FC Arsenal bekommt sein EM-Ticket. Die achte Personalie des DFB-Kaders wurde via Instagram von den Fußball-Influencern von "Calcio-Berlin" verkündet. "Kai, du bist dabei!", heißt es darin von dem YouTube-Trio.

 

Überraschung: Robin Koch von Eintracht Frankfurt nominiert

Etwas überraschend wird Verteidiger Robin Koch nominiert. Der Frankfurter ist damit bereits der dritte Innenverteidiger im DFB-Kader. Überraschend ist auch die Verkündung der Personalie. Dennis und Benjamin "Benni" Wolters, bekannt aus der YouTube-Show "World Wide Wohnzimmer", teilen hierfür ein Video bei Instagram. Laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung gehört damit Mats Hummels von Borussia Dortmund nicht zum EM-Kader des DFB.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
 
Chris Führich vom VfB Stuttgart wurde als sechster Spieler von Julian Nagelsmann nominiert.
Chris Führich vom VfB Stuttgart wurde als sechster Spieler von Julian Nagelsmann nominiert.© Federico Gambarini/dpa

Nach starker Saison beim VfB Stuttgart: Chris Führich im EM-Kader

Als sechster Spieler wird Chris Führich vom VfB Stuttgart für die Heim-EM nominiert. Der 26-Jährige kam in dieser Saison in allen 37 Pflichtspielen des VfB Stuttgart zum Einsatz und ist einer der Shootingstars der Bundesliga. Der DFB teilte in einer Instagram-Story einen kurzen Clip aus einer Bäckerei im schwäbischen Nagold. Darin ist eine Brot-Tüte zu sehen, auf der zu lesen ist: "Chris Führich für Deutschland! Bäckerei Seeger gratuliert dir zur Nominierung für den den deutschen EM-Kader, Chris Führich!".

 

BVB-Stürmer Niclas Füllkrug bekommt EM-Ticket

Am Dienstagmorgen (14. Mai) geht es rasant weiter mit der Kader-Nominierung. In der Radio-Show "1Live" wird verkündet, dass Niclas Füllkrug Teil des EM-Kaders der Nationalmannschaft ist. "Es macht mich so stolz", sagte Füllkrug, der in der Morningshow des Senders zugeschaltet wurde.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
 

Auch Manuel Neuer mit dabei

Mit dieser Entscheidung haben vermutlich die allermeisten gerechnet. Manuel Neuer steht als zweiter Bayern-Star im Aufgebot von Bundestrainer Julian Nagelsmann und geht wohl als klare Nummer 1 in die Heim-EM. Auch hier setzt der DFB wieder auf die Zusammenarbeit mit einer Influencerin. Die Dachdeckerin und TikTok-Star Chiara Monteton teilt dazu ein Video bei Instagram. Neuer ist damit bereits der vierte Spieler der auf besondere Art und Weise nominiert wird.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
 
Aleksandar Pavlović spielte sich in der Rückrunde beim Rekordmeister immer mehr in den Fokus.
Aleksandar Pavlović spielte sich in der Rückrunde beim Rekordmeister immer mehr in den Fokus.© Tom Weller/dpa

FCB-Youngster als erster Bayern-Spieler nominiert

Am frühen Montagabend (13. Mai) wird ein wenig überraschend Aleksandar Pavlović als erster Bayern-Spieler für die EM nominiert. Das gab Moderatorin Frauke Ludowig bei "RTL Exclusiv" bekannt. Der 20-jährige Mittelfeldspieler wurde im März erstmals für die Länderspiele gegen Frankreich und gegen die Niederlande nominiert, verpasste diese jedoch krank.

Durch die Nominierung Pavlovićs dürfte die Luft für seinen Bayern-Kollegen Leon Goretzka wohl immer dünner werden. Schon im Champions-League-Halbfinale gegen Real Madrid verdrängte der 20-Jährige den Routinier aus der Startelf. 

 

Auch Jonathan Tah gehört zum DFB-Aufgebot

Wenige Stunden nach Nico Schlotterbeck wird der nächste Verteidiger für die anstehende Europameisterschaft nominiert. Jonathan Tah von Bayer Leverkusen darf sich über sein EM-Ticket freuen. Diese Personalie ist wenig überraschend, dennoch ist die Art und Weise der Bekanntgabe besonders. In Zusammenarbeit mit dem Social-Media Star und Altenpfleger Rashid Hamid veröffentlicht der DFB ein Video bei Instagram. Darin gab eine Seniorin, genannt "Oma Lotti", die Nominierung von Tah mithilfe einer großen Torte bekannt.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
 
BVB-Verteidiger Nico Schlotterbeck wurde als erster Spieler für den DFB-Kader nominiert.
BVB-Verteidiger Nico Schlotterbeck wurde als erster Spieler für den DFB-Kader nominiert.© Federico Gambarini/dpa

BVB-Star Schlotterback fährt zur EM

Am Sonntagabend (12. Mai) gibt es die erste dicke Überraschung: Bundestrainer Julian Nagelsmann nominiert den Dortmunder Verteidiger Nico Schlotterbeck für seinen EM-Kader. Die Nachricht wird von der "Tagesschau" bekanntgegeben. Der 24-Jährige Schlotterback machte zuletzt mit starken Leistungen auf sich aufmerksam und erreichte mit dem BVB das Champions League Finale in London.

  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr News und Videos
Smartphone Nutzer:innen
News

"Mein Gerät finden": Android-Besitzer finden verlorene Geräte jetzt auch offline

  • 24.05.2024
  • 17:33 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group