Anzeige
Behörden alarmiert

Mysteriöse Vermisstenfälle in Australien: Wo sind die fünf  verschwundenen Schülerinnen?

  • Aktualisiert: 18.01.2024
  • 16:53 Uhr
  • Emre Bölükbasi
Die Polizei in Australien sucht nach Austauschschülerinnen, die in den vergangenen Wochen verschwunden sind.
Die Polizei in Australien sucht nach Austauschschülerinnen, die in den vergangenen Wochen verschwunden sind.© Adobe Stock

Was geht in Australien vor? Mindestens fünf Austauschschülerinnen sind innerhalb von wenigen Wochen verschwunden. Nur eine von ihnen konnte gefunden werden, von den anderen fehlt jede Spur.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Mindestens fünf Austauschschülerinnen sind in Australien innerhalb eines Monats verschwunden.

  • Die Ermittlungen der Behörden laufen weiter.

  • Es gibt auch erste Vermutungen zu den Gründen der Vermisstenfälle.

Innerhalb eines Monats sind im australischen Adelaide mindestens fünf Austauschschülerinnen verschwunden. Wie "7 News" am Freitag (12. Januar) berichtete, wurden die Schülerinnen zu unterschiedlichen Zeiten als vermisst gemeldet.

Mehrere Betroffene sollen aus Vietnam stammen. Die fünf Schülerinnen besuchten alle das Hamilton Secondary College. Die Ermittlungen der Behörden laufen weiter.

Im letzten Vermisstenfall verschwand demnach die 17-jährige Sunnie Nguyen am Montag (8. Januar). Sie soll zuletzt in der Wohnung ihrer Gastfamilie gesehen worden sein. Ihr Telefon wurde abgeschaltet und ihre Konten in den sozialen Medien wurden gelöscht. "Ich hoffe, dass sie mich anrufen und mir sagen kann: 'Mama, mir geht es gut, mach dir keine Sorgen'", sagte Nguyens besorgte Gastmutter May Zervaas in einem exklusiven Interview mit "7 News".

:newstime
Anzeige
Anzeige

Treffen in den Schulferien?

Am Donnerstag (11. Januar) erklärten die Behörden, dass eines der Mädchen gefunden worden sei. Vier von ihnen werden jedoch noch immer vermisst und es wird spekuliert, dass sie ins Ausland gereist sein könnten.

"Ich hoffe, dass es sich um einen Fall handelt, bei dem sich 17-jährige Kinder wegen der Schulferien treffen, um irgendwohin zu gehen und es niemandem zu sagen", sagte die Sprecherin des vietnamesischen Frauenverbandes, Lien Nguyen-Navas. "Ich hoffe, das war der Fall." 

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos
Weltweites Computer-Chaos: IT-Panne legt Flughäfen, Kliniken und Banken lahm

Weltweites Computer-Chaos: IT-Panne legt Flughäfen, Kliniken und Banken lahm

  • Video
  • 02:10 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group