Anzeige
Achtelfinale in der Champions League

Champions League: FC Bayern trifft auf Lazio Rom

  • Veröffentlicht: 18.12.2023
  • 16:03 Uhr
  • Sara Ritterbach Ciuró

Video von Redakteurin Julia Schenk

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Jetzt steht fest auf welche Gegner der FC Bayern im Champions-League-Achtelfinale trifft. 

  • Für die Münchner geht es nach Italien: Im Februar und März spielen sie gegen Lazio Rom.

  • Thomas Müller freut sich über das Los. Manuel Neuer warnt allerdings davor, Lazio Rom zu unterschätzen.

Heute wurden die Gegner für das Achtelfinale der Champions League ausgelost: Der FC Bayern trifft auf Lazio Rom. So sind die Reaktionen im Verein. 

Lazio ist kein einfacher Gegner 

Sportdirektor Christoph Freund freut sich sehr über den Einzug des FC Bayerns ins Achtelfinale. Die Spiele gegen Lazio Rom werden allerdings nicht einfach sein.

"Italienische Gegner sind immer schwer zu bespielen. Lazio ist eine erfahrene Mannschaft, auch mit viel internationaler Erfahrung. Aktuell tun sie sich in der Liga etwas schwer. Aber es werden sehr attraktive Spiele, wir freuen uns sehr drauf. Das Stadion hat schon viele große Spiele erlebt, es ist eine richtig gute Stimmung. Wir hoffen, dass wir uns in Rom eine gute Ausgangsposition verschaffen können. Unser Ziel ist es natürlich, eine Runde weiterzukommen," sagt Freund gegenüber der Deutschen Presse-Agentur (dpa). 

Auch Andreas Jung aus dem Marketing-Vorstand findet, dass man Lazio auf keinen Fall unterschätzen darf. "Wir haben 2020/21 schon mal gegen sie gespielt, haben zwar in Rom 4:1 gewonnen und auch daheim 2:1 gewonnen, allerdings in einem leeren Stadion. Wir wissen, wie emotional italienische Fans sind."

Anzeige
Anzeige

Thomas Müller freut sich

Thomas Müller freut sich über das Los. Für ihn ist Rom eine spannende Stadt und der Club immer interessant. Gegenüber der dpa sagte der Vizekapitän: "Es ist ein altehrwürdiges Stadion, da sind schon so viele Schlachten geschlagen worden. Wir konzentrieren uns auf die Aufgabe, es ist eine schöne Sache."

Auch Manuel Neuer hat sehr positive Erinnerungen an das Stadion: "Die Fans in Italien sind immer sehr lautstark. Jeder freut sich auf das Duell. Wir werden versuchen, beide Spiele zu gewinnen." Allerdings warnt auch er davor, Lazio Rom zu unterschätzen.

LIVE am Freitag, 11:30 Uhr: FC Bayern vor Spiel gegen Darmstadt - Tuchel-Pressetalk

  • Verwendete Quelle:
  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr News und Videos
Opernfest in Immling: Romeo und Julia als Oper

Opernfest in Immling: Romeo und Julia als Oper

  • Video
  • 02:28 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group