Anzeige
MUTTERTAGS-REZEPTE VON BACK-PROFI

Erdbeermousse-Torte von "Das große Backen"-Gewinnerin: Rezept aus Bayern

  • Aktualisiert: 22.05.2024
  • 16:35 Uhr
  • Elena Dersch

Video von Redakteur Daniel Neumuth

Anzeige

Back-Tipps aus Bayern - die Gewinnerin aus der SAT.1 Show "Das große Backen", Monika Nagl, hat Rezepte zum Muttertag am 12. Mai mitgebracht. Heute auf der Karte: Erdbeermousse-Torte

Mehr von Moni's Rezepten finden Sie hier.

Zutaten:

Für den Schokoboden:

  • Drei Eier
  • 120 Gramm Zucker
  • Eine Packung Vanillezucker
  • 5 Gramm Vanillepaste
  • 120 ml Milch
  • 120 ml Sonnenblumenöl
  • 140 Gramm Mehl
  • 40 Gramm Backkakao
  • 100 Gramm Schoko Chunks, backfest
  • 1/2 Packung Backpulver

Für die Erdbeermousse

  • 200 Gramm griechischer Joghurt
  • 300 Gramm Sahne
  • 100 Gramm Schmand
  • 70 Gramm Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Vanillepaste
  • 300 Gramm Erdbeeren für die Mousse
  • 150 Gramm Erdbeeren für die Füllung
  • 7 Blatt Gelatine
  • Etwas rote Lebensmittelfarbe (optional)

Für die Deko:

  • 100 Gramm Zartbitterschokolade
  • 1 Teelöffel Sonnenblumenöl oder Kokosfett
  • circa 6 Erdbeeren

Arbeitsutensilien:

  • 1 Springform 18 cm Durchmesser
  • 1 Tortenring verstellbar auf 20 cm Durchmesser oder eine Springform
  • Spritzbeutel
  • Tortenrandfolie
Anzeige
Anzeige

Zubereitung:

Für den Schokoboden:

  • Die Eier mit Zucker, Vanillezucker und Vanillepaste für circa 15 Minuten schaumig schlagen.
  • Milch und das Sonnenblumenöl vorsichtig hinzugießen und langsam weiter rühren.
  • Mehl, Backkakao und Backpulver mischen und zusammen mit den backfesten Schoko Chunks zum Teig geben.
  • Ebenfalls vorsichtig unterrühren.
  • Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Springform einfetten.
  • Den Teig in die vorbereitete Springform füllen und für circa 40 Minuten backen. Stäbchenprobe.

Für die Erdbeermousse:

  • 300 g Erdbeeren klein schneiden und fein pürieren.
  • Griechischen Joghurt und Schmand mit Zucker, Vanillezucker und Vanillepaste glattrühren und das Erdbeerpüree hinzugeben und einrühren.
  • Wenn die Creme zu hell erscheint, einfach ein paar Tropfen rote Lebensmittelfarbe hinzugeben.
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen und im Anschluss in einen Topf geben und auf mittlerer Stufe auflösen, nicht kochen.
  • Topf vom Herd nehmen und 3 EL der Creme einrühren. Gelatinecreme zur restlichen Creme geben und vorsichtig verrühren.
  • Sahne in einer separaten Schüssel steif schlagen und unter die Erdbeercreme heben.

Fertigstellung:

  • 150 g Erdbeeren in kleine Stücke schneiden.
  • Den ausgekühlten Schokoboden horizontal halbieren, sodass 2 Böden entstehen.
  • Einen Boden auf eine Tortenplatte stellen.
  • Den Tortenring mit 20 cm Durchmesser (oder eine Springform) so platzieren, dass der Tortenboden mittig ist. Die Tortenrandfolie am Rand anbringen.
  • Die Hälfte der Erdbeermousse auf den Boden geben und darauf achten, dass der Rand gleichmäßig gefüllt ist. 
  • Die Erdbeerstücke auf der Mousse verteilen und den zweiten Boden auflegen und mit der restlichen Mousse bedecken.
  • Bei Bedarf glattstreichen und mind. 4 Stunden im Kühlschrank, am besten über Nacht, fest werden lassen. Wer es eilig hat, benutzt den Gefrierschrank (2 Std.).
  • Tortenrandfolie nach der Kühlzeit vorsichtig abziehen.

Für die Deko:

  • 6 Erdbeeren halbieren und für die Deko beiseitelegen.
  • 100 g Zartbitterschokolade hacken und über dem Wasserbad schmelzen.
  • Das Sonnenblumenöl (oder Kokosfett) vorsichtig einrühren.
  • Die Schokolade mithilfe eines kleinen Löffels als Drip am Rand runter laufen lassen und die halbieren Erdbeeren dekorativ am Rand der Torte platzieren.
Für den Schriftzug:
  • Restliche Zartbitterschokolade hacken und 2/3 über dem Wasserbad schmelzen. Sobald alles geschmolzen ist, die Schokolade vom Wasserbad nehmen und die restliche vorsichtig einrühren. In einen Spritzbeutel füllen und vorne nur ein sehr kleines Loch einschneiden.
  • Vorlage entweder ausdrucken oder selbst schreiben und darauf ein Backpapier legen. Mit der Schokolade im Spritzbeutel nachziehen, noch ein paar Herzchen aufspritzen und in das Gefrierfach legen.
  • Die Buchstaben werden schnell fest und können auf der Torte platziert werden.
  • Bis zum Verzehr die Torte im Kühlschrank belassen.
Weitere Rezepte zum Muttertag:

Auch interessant: Alle Rezepte aus "Das große Promibacken" 2024 gibt es hier

Mehr News und Videos
Bundeswehr im Klassenzimmer: So arbeiten Jugendoffiziere an Schulen

Bundeswehr im Klassenzimmer: So arbeiten Jugendoffiziere an Schulen

  • Video
  • 01:48 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group