Anzeige
MUTTERTAGS-REZEPTE VON BACK-PROFI

Erdbeermousse-Torte von "Das große Backen"-Gewinnerin: Rezept aus Bayern

  • Aktualisiert: 22.05.2024
  • 16:35 Uhr
  • Elena Dersch

Video von Redakteur Daniel Neumuth

Anzeige

Back-Tipps aus Bayern - die Gewinnerin aus der SAT.1 Show "Das große Backen", Monika Nagl, hat Rezepte zum Muttertag am 12. Mai mitgebracht. Heute auf der Karte: Erdbeermousse-Torte

Mehr von Moni's Rezepten finden Sie hier.

Zutaten:

Für den Schokoboden:

  • Drei Eier
  • 120 Gramm Zucker
  • Eine Packung Vanillezucker
  • 5 Gramm Vanillepaste
  • 120 ml Milch
  • 120 ml Sonnenblumenöl
  • 140 Gramm Mehl
  • 40 Gramm Backkakao
  • 100 Gramm Schoko Chunks, backfest
  • 1/2 Packung Backpulver

Für die Erdbeermousse

  • 200 Gramm griechischer Joghurt
  • 300 Gramm Sahne
  • 100 Gramm Schmand
  • 70 Gramm Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Vanillepaste
  • 300 Gramm Erdbeeren für die Mousse
  • 150 Gramm Erdbeeren für die Füllung
  • 7 Blatt Gelatine
  • Etwas rote Lebensmittelfarbe (optional)

Für die Deko:

  • 100 Gramm Zartbitterschokolade
  • 1 Teelöffel Sonnenblumenöl oder Kokosfett
  • circa 6 Erdbeeren

Arbeitsutensilien:

  • 1 Springform 18 cm Durchmesser
  • 1 Tortenring verstellbar auf 20 cm Durchmesser oder eine Springform
  • Spritzbeutel
  • Tortenrandfolie
Anzeige
Anzeige

Zubereitung:

Für den Schokoboden:

  • Die Eier mit Zucker, Vanillezucker und Vanillepaste für circa 15 Minuten schaumig schlagen.
  • Milch und das Sonnenblumenöl vorsichtig hinzugießen und langsam weiter rühren.
  • Mehl, Backkakao und Backpulver mischen und zusammen mit den backfesten Schoko Chunks zum Teig geben.
  • Ebenfalls vorsichtig unterrühren.
  • Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Springform einfetten.
  • Den Teig in die vorbereitete Springform füllen und für circa 40 Minuten backen. Stäbchenprobe.

Für die Erdbeermousse:

  • 300 g Erdbeeren klein schneiden und fein pürieren.
  • Griechischen Joghurt und Schmand mit Zucker, Vanillezucker und Vanillepaste glattrühren und das Erdbeerpüree hinzugeben und einrühren.
  • Wenn die Creme zu hell erscheint, einfach ein paar Tropfen rote Lebensmittelfarbe hinzugeben.
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen und im Anschluss in einen Topf geben und auf mittlerer Stufe auflösen, nicht kochen.
  • Topf vom Herd nehmen und 3 EL der Creme einrühren. Gelatinecreme zur restlichen Creme geben und vorsichtig verrühren.
  • Sahne in einer separaten Schüssel steif schlagen und unter die Erdbeercreme heben.

Fertigstellung:

  • 150 g Erdbeeren in kleine Stücke schneiden.
  • Den ausgekühlten Schokoboden horizontal halbieren, sodass 2 Böden entstehen.
  • Einen Boden auf eine Tortenplatte stellen.
  • Den Tortenring mit 20 cm Durchmesser (oder eine Springform) so platzieren, dass der Tortenboden mittig ist. Die Tortenrandfolie am Rand anbringen.
  • Die Hälfte der Erdbeermousse auf den Boden geben und darauf achten, dass der Rand gleichmäßig gefüllt ist. 
  • Die Erdbeerstücke auf der Mousse verteilen und den zweiten Boden auflegen und mit der restlichen Mousse bedecken.
  • Bei Bedarf glattstreichen und mind. 4 Stunden im Kühlschrank, am besten über Nacht, fest werden lassen. Wer es eilig hat, benutzt den Gefrierschrank (2 Std.).
  • Tortenrandfolie nach der Kühlzeit vorsichtig abziehen.

Für die Deko:

  • 6 Erdbeeren halbieren und für die Deko beiseitelegen.
  • 100 g Zartbitterschokolade hacken und über dem Wasserbad schmelzen.
  • Das Sonnenblumenöl (oder Kokosfett) vorsichtig einrühren.
  • Die Schokolade mithilfe eines kleinen Löffels als Drip am Rand runter laufen lassen und die halbieren Erdbeeren dekorativ am Rand der Torte platzieren.
Für den Schriftzug:
  • Restliche Zartbitterschokolade hacken und 2/3 über dem Wasserbad schmelzen. Sobald alles geschmolzen ist, die Schokolade vom Wasserbad nehmen und die restliche vorsichtig einrühren. In einen Spritzbeutel füllen und vorne nur ein sehr kleines Loch einschneiden.
  • Vorlage entweder ausdrucken oder selbst schreiben und darauf ein Backpapier legen. Mit der Schokolade im Spritzbeutel nachziehen, noch ein paar Herzchen aufspritzen und in das Gefrierfach legen.
  • Die Buchstaben werden schnell fest und können auf der Torte platziert werden.
  • Bis zum Verzehr die Torte im Kühlschrank belassen.
Weitere Rezepte zum Muttertag:

Auch interessant: Alle Rezepte aus "Das große Promibacken" 2024 gibt es hier

Mehr News und Videos
Das Foto der Wildkamera zeigt einen Braunbären, der in der Nacht auf den 22. Mai 2024 im Gemeindegebiet festgestellt wurde.
News

Braunbär unterwegs nach Bayern? Oberallgäu bereitet sich vor

  • 24.05.2024
  • 15:02 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group