Anzeige
MUTTERTAGS-REZEPTE VON BACK-PROFI

Germknödel-Rezept aus Bayern von "Das große Backen"-Gewinnerin

  • Aktualisiert: 22.05.2024
  • 16:56 Uhr
  • Elena Dersch
Germknödel mit Zwetschgenmus und Vanillesoße, gebacken von "Das große Backen"-Gewinnerin Monika Nagl
Germknödel mit Zwetschgenmus und Vanillesoße, gebacken von "Das große Backen"-Gewinnerin Monika Nagl© Monika Nagl

Back-Tipps aus Bayern - die Gewinnerin aus der SAT.1 Show "Das große Backen", Monika Nagl, hat Rezepte passend zum Muttertag am 12. Mai mitgebracht. Heute auf der Karte: Germknödel mit Zwetschgenfüllung, Mohn und Vanillesoße

Anzeige

Mehr von Moni's Rezepten finden Sie hier.

Zutaten:

Für den Germknödel:

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfe Hefe oder 1 Pck. Trockenhefe
  • 60 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 250 m Milch
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Fläschchen Rumaroma oder 2 EL Rum

Für die Füllung:

  • 250 - 300g Zwetschgenmus Pflaumenmarmelade
  • 1 Fläschchen Rumaroma oder 2 EL Rum
  • 150 g Butter
  • 5 EL Puderzucker
  • 10 g gemahlener Mohn

Für die Vanillesoße:

  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 30 g Zucker
  • 750 m Milch
Anzeige
Anzeige

Zubereitung:

Für den Germknödel:

  • Mehl in eine große Schüssel sieben. In der Mitte eine Mulde formen. In die Mulde die Hefe bröseln.
  • Milch erwärmen und zusammen mit Zucker und Salz hinzugeben. Die Zutaten in der kleinen Mulde miteinander verrühren.
  • Alles abgedeckt für 10 Minuten stehen lassen. Das ist dann der Vorteig, der für die Knödel sehr wichtig ist.
  • Die Eier und das Rumaroma zum Vorteig geben und kräftig kneten, ca 5 Minuten.
  • Zum Schluss die zerlassene Butter ebenfalls zum Hefeteig geben. So lange kneten bis kein Teig mehr an den Fingern kleben bleibt.
  • Zu einer Kugel formen und abgedeckt an einem warmen Ort für 45 Minuten gehen lassen

Für das Zwetschgenmus:

  • Das Mus einfach mit Rum oder Rumaroma verrühren.
  • Nach der Gehzeit:
    Den Germteig in 8 gleich große Stücke teilen und zu kleinen Kugeln formen.
    Diese flach drücken und etwas auseinander ziehen, ca 2 TL vom Mus in die Mitte geben.
    Jetzt die Seiten des Hefeteigs einschlagen und nochmals eine Kugel formen.
    Wenn alle Knödel gefüllt sind, diese mit einem Tuch abdecken und nochmal für 10 Minuten gehen lassen.
  • In der Zwischenzeit:
    Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen.
    Die Germknödel mit einem Schaumlöffel in das kochende Wasser geben, Hitze etwas reduzieren und Deckel drauf. Nach 7 Minuten den Knödel wenden und nochmal für 5 Minuten im Wasser kochen lassen.
    Den Mohn mit dem Puderzucker vermischen, die Butter schmelzen und die Vanillesoße nach Packungsanleitung mit den angegebenen Zutaten zubereiten und auf die Teller aufteilen.
    Wenn die Germknödel fertig sind, diese auf die Vanillesoße setzen, mit der geschmolzenen Butter begiessen und anschließend mit der Mohn Puderzucker-Mischung bestreut.
Weitere Rezepte zum Muttertag:

Auch interessant: Alle Rezepte aus "Das große Promibacken" 2024 gibt es hier

Mehr News und Videos
Mein Bayern erleben: Fuchsienmarkt bis Stadtstrand

Mein Bayern erleben: Fuchsienmarkt bis Stadtstrand

  • Video
  • 01:54 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group