Anzeige
MUTTERTAGS-REZEPTE VON BACK-PROFI

Käsekuchen von das "Das große Backen"-Gewinnerin: Muttertags-Rezept aus Bayern

  • Aktualisiert: 24.04.2024
  • 11:40 Uhr
  • Elena Dersch
Käsekuchen, gebacken von "Das große Backen"-Gewinnerin Monika Nagl
Käsekuchen, gebacken von "Das große Backen"-Gewinnerin Monika Nagl© Monika Nagl

Back-Tipps aus Bayern - die Gewinnerin aus der SAT.1 Show "Das große Backen", Monika Nagl, hat Rezepte passend zum Muttertag am 12. Mai mitgebracht. Heute auf der Karte: Käsekuchen

Anzeige

Mehr von Moni's Rezepten finden Sie hier.

Zutaten:

Springform mit 20 cm Durchmesser

Für den Teig:

  • 70 g Zucker
  • 140 g weiche Butter
  • 210 g Mehl

Für die Füllung:

  • 250 g Ricotta
  • 250 g Mascarpone
  • 200 g Schmand
  • 300 g Magerquark
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 2 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Citroback oder Zitronenabrieb
Anzeige
Anzeige

Zubereitung:

Für den Teig:

  • Die Zutaten für den Teig miteinander verkneten und in eine Springform mit 20 cm Durchmesser (Boden mit Backpapier ausgelegt) geben.
  • Den Boden und den Rand fest drücken, den Rand sehr hoch, bis nach oben, ziehen.
  • Mit einer Gabel ein paar Löcher in den Boden des Mürbeteiges pieksen und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen
  • Den Backofen auf 160 °C Umluft (180 °C Ober-/ Unterhitze) vorheizen.

Für die Füllung:

  • Alle Zutaten für die Füllung zu einer cremigen Masse verrühren und auf den Teigboden gießen.
  • Den Käsekuchen nun ca. 1 Stunde backen.
  • Den Kuchen im Ofen bei leicht geöffneter Backofentür auskühlen lassen, damit er langsam abkühlt und die Oberfläche nicht reißt.
  • Den Kuchen komplett auskühlen lassen bevor man ihn aus der Form löst.
Weitere Rezepte zum Muttertag:

Auch interessant: Alle Rezepte aus "Das große Promibacken" 2024 gibt es hier

Mehr News und Videos
Neue Bierkönigin aus Oberbayern: Anzapftraining für Bierkönigin

Neue Bierkönigin aus Oberbayern: Anzapftraining für Bierkönigin

  • Video
  • 01:19 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group