Anzeige
Rezepte vom Profi

Mille Feuille: Rezept von "Das große Backen"-Gewinnerin aus Bayern

  • Aktualisiert: 09.07.2024
  • 12:38 Uhr
  • Elena Dersch
Mille Feuille, gebacken von "Das große Backen"-Gewinnerin Monika Nagl
Mille Feuille, gebacken von "Das große Backen"-Gewinnerin Monika Nagl© Monika Nagl

Back-Tipps aus Bayern - die Gewinnerin aus der SAT.1 Show "Das große Backen", Monika Nagl, hat einfache Rezepte zum Nachmachen mitgebracht. Heute auf der Karte: Mille Feuille mit Kokoscreme und Himbeeren

Anzeige

Mehr von Moni's Rezepten finden Sie hier.

Zutaten:

Für die Böden:

  • 2 Rollen Blätterteig
  • 2 EL Puderzucker
  • 210 g Mehl

Für die Füllung:

  • 250 g Mascarpone
  • 200 g Schmand
  • 150 g Sahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150 - 200 g Kokos Creme z.B. Feine Welt (je nach gewünschter Süße und Geschmack)
  • ca. 200 g Himbeeren
  • ca. 6 Kokos-Kugeln, z.B. Raffaello
Anzeige
Anzeige

Zubereitung:

Für den Teig:

  • Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Blätterteig ausrollen, halbieren und, evtl mit Hilfe einer Schablone, ein Herz ausschneiden.
  • Das Herz mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit Puderzucker bestreuen. Vorsichtig auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen 7 Minuten backen.
  • Die Herzen mit einem weiteren Blech beschweren und weitere 7-10 Minuten goldbraun backen.
  • Die Herzen aus dem Ofen holen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Den Vorgang mit dem anderen Blätterteig wiederholen. 
  • Die Blätterteigherzen vollständig abkühlen lassen.

Für die Füllung:

  • Für die Creme die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker steif schlagen.
  • Mascarpone und Schmand zu einer glatten Creme verrühren und die Kokoscreme hinzufügen und glatt rühren.
  • Sahne unterheben und die Creme in einen Spritzbeutel mit mittelgroßer Lochtülle oder sonstiger Tülle füllen.

Fertigstellung:

  • Das erste Blätterteigherz auf einen Kuchenteller legen und die Creme aufspritzen. Ca 1/4 der Himbeeren darauf verteilen. Das zweite Herz auflegen und den Vorgang wiederholen.
  • Das letzte Herz auflegen und mit den restlichen Himbeeren und den Kokoskugeln dekorieren.
Weitere Rezepte:

Auch interessant: Alle Rezepte aus "Das große Promibacken" 2024 gibt es hier

Mehr News und Videos
Hilfe für Bedürftige: Start-up aus Oberbayern recycelt Hotel-Seifen

Hilfe für Bedürftige: Start-up aus Oberbayern recycelt Hotel-Seifen

  • Video
  • 01:06 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group