Anzeige
Rezepte vom Profi

Rezept Mille Feuille von "Das große Backen"-Gewinnerin aus Bayern

  • Aktualisiert: 22.05.2024
  • 16:28 Uhr
  • Elena Dersch
Mille Feuille, gebacken von "Das große Backen"-Gewinnerin Monika Nagl
Mille Feuille, gebacken von "Das große Backen"-Gewinnerin Monika Nagl© Monika Nagl

Back-Tipps aus Bayern - die Gewinnerin aus der SAT.1 Show "Das große Backen", Monika Nagl, hat einfache Rezepte zum Nachmachen mitgebracht. Heute auf der Karte: Mille Feuille mit Kokoscreme und Himbeeren

Anzeige

Mehr von Moni's Rezepten finden Sie hier.

Zutaten:

Für die Böden:

  • 2 Rollen Blätterteig
  • 2 EL Puderzucker
  • 210 g Mehl

Für die Füllung:

  • 250 g Mascarpone
  • 200 g Schmand
  • 150 g Sahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150 - 200 g Kokos Creme z.B. Feine Welt (je nach gewünschter Süße und Geschmack)
  • ca. 200 g Himbeeren
  • ca. 6 Kokos-Kugeln, z.B. Raffaello
Anzeige
Anzeige

Zubereitung:

Für den Teig:

  • Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Blätterteig ausrollen, halbieren und, evtl mit Hilfe einer Schablone, ein Herz ausschneiden.
  • Das Herz mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit Puderzucker bestreuen. Vorsichtig auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen 7 Minuten backen.
  • Die Herzen mit einem weiteren Blech beschweren und weitere 7-10 Minuten goldbraun backen.
  • Die Herzen aus dem Ofen holen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Den Vorgang mit dem anderen Blätterteig wiederholen. 
  • Die Blätterteigherzen vollständig abkühlen lassen.

Für die Füllung:

  • Für die Creme die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker steif schlagen.
  • Mascarpone und Schmand zu einer glatten Creme verrühren und die Kokoscreme hinzufügen und glatt rühren.
  • Sahne unterheben und die Creme in einen Spritzbeutel mit mittelgroßer Lochtülle oder sonstiger Tülle füllen.

Fertigstellung:

  • Das erste Blätterteigherz auf einen Kuchenteller legen und die Creme aufspritzen. Ca 1/4 der Himbeeren darauf verteilen. Das zweite Herz auflegen und den Vorgang wiederholen.
  • Das letzte Herz auflegen und mit den restlichen Himbeeren und den Kokoskugeln dekorieren.
Weitere Rezepte:

Auch interessant: Alle Rezepte aus "Das große Promibacken" 2024 gibt es hier

Mehr News und Videos
Das Foto der Wildkamera zeigt einen Braunbären, der in der Nacht auf den 22. Mai 2024 im Gemeindegebiet festgestellt wurde.
News

Braunbär unterwegs nach Bayern? Oberallgäu bereitet sich vor

  • 24.05.2024
  • 15:02 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group