Anzeige
50.000 Zuschauer in der Allianz Arena

Trauerfeier für Franz Beckenbauer: FC Bayern und Prominente nehmen Abschied

  • Aktualisiert: 19.01.2024
  • 16:16 Uhr
  • Julius Seibert
Article Image Media

Video: Redakteurin Julia Schenk und Redakteur David-Pierce Brill

Anzeige

Eine Legende wird verabschiedet - am Freitagnachmittag versammeln sich Vertreter aus Sport, Politik aber auch Freunde und Fans in Gedenken an Franz Beckenbauer in der Münchner Arena.

Das Wichtigste in Kürze

  • Der FC Bayern nimmt am Freitagnachmittag gemeinsam mit seinen Fans Abschied von Vereinslegende Franz Beckenbauer.

  • Bei der Gedenkfeier in der Münchner Allianz Arena werden bis zu 50.000 Zuschauer erwartet.

  • Neben langjährigen Begleitern von Beckenbauer haben auch Bundespräsident Steinmeier und Ministerpräsident Söder eine Trauerrede angekündigt.

  • In Ehren des "Kaisers" soll zum Abschluss das gesamte Stadion den Beckenbauer-Song "Gute Freunde" anstimmen.

+++ 19. Januar 16:05

Söder würdigt Franz Beckenbauer

Für Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) war Franz Beckenbauer "schon eine Art Fußball-Gott und einer der allerallergrößten Bayern". Söder würdigte die am 7. Januar gestorbene Fußball-Legende am Freitag als "zeitlose Ikone. Drei Generationen haben ihn bewundert und geschätzt."

Beckenbauer, der 78 Jahre alt wurde, habe den FC Bayern "in die große goldene Ära geführt. Wissen Sie, was mich immer beeindruckt? Das sind alles Spieler mit einem starken Selbstbewusstsein. Aber einen haben sie immer als den Chef anerkannt, einem sind sie gefolgt. Und wenn er gesagt hat, wir raufen uns zusammen und werden Weltmeister: Dann sind sie ihm gefolgt. Das war Franz Beckenbauer, der Chef des deutschen Fußballs", erklärte Söder bei der Trauerfeier in der Münchner Allianz Arena.

Beckenbauer, Weltmeister als Spieler und Trainer, beeindruckte Söder insbesondere durch seinen Charakter. "Erfolge auf dem Platz sind das eine, aber Erfolge als Mensch sind besonders beeindruckend." Söder schloss seine Rede mit den Worten: "Gott schütze Franz Beckenbauer."

++ 19. Januar 15:30 Uhr

Anzeige
Anzeige

Musikalische Einstimmung

Mit musikalischer Einstimmung durch eine Blaskapelle, den berühmten Tölzer Knabenchor und den Saxophonisten Noah Fischer sind tausende Besucher in der Allianz Arena auf die große Gedenkfeier des FC Bayern für Franz Beckenbauer eingestimmt worden.

+++ 19. Januar 14 Uhr

Kaiser-Wetter zur Gedenk-Feier

Eine gute Stunde vor dem offiziellen Beginn der Trauerfeier riss am Freitag zudem der Himmel über München auf: Kaiser-Wetter um den Gefrierpunkt am Tag des Abschieds vom Fußball-"Kaiser" Beckenbaue

Anzeige
Anzeige

FC Bayern Familie nimmt Abschied

Ergreifende Momente kommen beim Abschied von Franz Beckenbauer auf Weggefährte und Fans des "Kaisers" zu. Bei der Gedenkfeier am Freitag, 19.01., um 15 Uhr in der Münchner Arena werden Zehntausende dabei sein. Noch mehr Menschen schauen am Fernsehen zu. Hier wird die Beckenbauer-Trauerfeier im TV übertragen.

"Es war eine große Freude und große Ehre, an seiner Seite zu spielen", sagte Paul Breitner, der als einer von vielen Wegbegleitern an der Trauerfeier teilnehmen wird, wie die Deutsche Presse-Agentur (dpa) berichtet. Von den Fußball-Weltmeistern von 1974 sind neben Breitner und Ehrenpräsident Uli Hoeneß unter anderem Günter Netzer, Wolfgang Overath und Rainer Bonhof im Stadion.

Hoeneß wird über das Leben und Wirken des "Kaisers" sprechen. Ebenso wie Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der bayerische Ministerpräsident Markus Söder und Club-Präsident Herbert Hainer. 

Franz war nicht nur für den FC Bayern München, sondern auch für den deutschen Fußball und den Weltfußball so bedeutend wie kaum ein anderer.

Image Avatar Media

Herbert Hainer,, FC Bayern Club-Präsident

"Gute Freunde" im ganzen Stadion

Eine Stunde vor dem Beginn der Gedenkfeier, zu der sich viel Fußball-Prominenz und auch Vertreter aus dem Ausland angesagt haben, spielen Blaskapellen, der Tölzer Knabenchor singt. Dazu gibt es zum Gedenken an den am 7. Januar im Alter von 78 Jahren gestorbenen Beckenbauer Kranzniederlegungen. 

Nach den drei Liedern des gebürtigen Münchner Star-Tenors Jonas Kaufmann im Laufe der Gedenkfeier ist es angedacht, dass im Stadion gegen Ende gemeinsam der Beckenbauer-Song "Gute Freunde" gesungen wird.

Anzeige
Anzeige

Zehntausende Zuschauer erwartet

Rund 50.000 Besucher finden in der Arena Platz. Wegen spezieller Aufbauten für die Veranstaltung reduziert sich das normale Fassungsvermögen von 75.000 Zuschauern.

Auch die Menschen, die kurzfristig zur Arena kommen, sollen Gelegenheit bekommen, sich vom "Kaiser" zu verabschieden. Die Trauerfeier wird im Fernsehen von mehreren Sendern übertragen.

  • Verwendete Quelle:
  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr News und Videos
Hilfe für Bedürftige: Start-up aus Oberbayern recycelt Hotel-Seifen

Hilfe für Bedürftige: Start-up aus Oberbayern recycelt Hotel-Seifen

  • Video
  • 01:06 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group