Anzeige
Abschied von diesen Kandidat:innen

"Leben leicht gemacht - The Biggest Loser" 2023: Wer muss nach Folge 6 gehen?

  • Aktualisiert: 23.03.2023
  • 09:32 Uhr
  • LT
Kandidat Oelsi und Kandidatin Jessi müssen den Weg nach Hause antreten
Kandidat Oelsi und Kandidatin Jessi müssen den Weg nach Hause antreten© SAT.1

Das Wichtigste in Kürze

  • Wer ist raus? Gleich zwei Kandidat:innen müssen nach der sechsten Woche das Camp verlassen! Für Oelsi und Jessi geht es nach Hause.

  • Diese Kandidat:innen kämpfen weiter um den Sieg bei "Leben leicht gemacht" 2023.

Anzeige

Bei wem zeigte die Waage nach Woche 6 den geringsten Gewichtsverlust an? Hier kannst du nachlesen, wer das Camp verlassen musste.

Interner Kampf um die Kilos

Nach Woche 6 müssen gleich zwei Kandidat:innen den Weg nach Hause antreten. Denn im Mannschaftsmodus kämpften die Kandidat:innen nicht mehr nur in ihren Teams Orange und Blau, sondern in internen Mannschaften. Team Blau wurde in die Mannschaften Grün und Pink eingeteilt und Team Orange in die Mannschaften Lila und Gelb. Die Mannschaften, die dabei am wenigsten Kilos verloren, mussten einen Kandidaten oder eine Kandidatin nach Hause schicken. Dieser direkte Konkurrenzkampf steigerte die Anspannung vor der Waage - wer hatte diese Woche die Nase vorne? 

Anzeige
Anzeige

Frustration bei Kandidatin Jessi

Zuerst mussten die Kandidat:innen von Team Orange auf die Waage. Aufgeteilt in Mannschaft Gelb und Mannschaft Pink zeigte sich nun, wer von den beiden Mannschaften mehr Gewicht mit Trainerin Sigrid Ilumaa abtrainieren konnte. Mannschaft Pink legte ordentlich an Prozenten vor und erreichte ein Ergebnis von 1,16 Prozent Gewichtsverlust. Konnte da Mannschaft Gelb nachziehen? Torsten, Silke, Jessi und Salvo in Mannschaft Gelb bangten um das Weiterkommen bei "Leben leicht gemacht". Und das zu Recht, denn mit einer Gewichtsabnahme von 1,03 Prozent unterlagen sie dem Ergebnis von Mannschaft Pink. 

Vor allem bei Jessi und Silke war die Frustration über die eigene Gewichtsabnahme groß, beide Frauen konnten nur etwas unter einem Kilo abnehmen. Das Ergebnis der gelben Linie zeigte: Die 33-Jährige Jessi musste das Camp auf Naxos verlassen. 

Tränen der Enttäuschung bei Oelsi

Die Mannschaften von Team Blau gingen als Zweites auf die Waage. Konnte Mannschaft Grün oder Mannschaft Pink mehr Kilos durch Sport und gesunde Ernährung bei Coach Ramin Abtin verlieren? Das Ergebnis war eindeutig: Mannschaft Pink nahm 2,35 Prozent Gesamtgewicht ab, Mannschaft Grün lediglich 2,10 Prozent. Damit stand fest, dass ein:e Kandidat:in aus Mannschaft Grün die Koffer packen musste. Trotz eines starken Ergebnisses von 2,7 Kilo Gewichtsabnahme traf es Familienvater Oelsi, der unter Tränen seine Enttäuschung über die eigene Leistung erklärte.

Doch sowohl für Kandidatin Jessi als auch für Kandidat Oelsi ist der Weg zu einem leichteren und gesünderen Leben noch nicht vorbei! Camp-Chefin Dr. Christine Theiss hatte motivierende Nachrichten für die beiden, die eine Neuheit bei "Leben leicht gemacht - The Biggest Loser" 2023 darstellt. 

Anzeige
Anzeige
Diese Kandidat:innen sind schon ausgeschieden
In Woche 5 muss Marvin von Team Orange das Team verlassen
News

team Orange musste ein Teammitglied nach hause schicken

Wer muss nach Folge 5 das Camp verlassen?

Wer hat im Camp in Woche 5 am wenigsten Kilos verloren und scheidet aus? Hier erfährst du, wer "Leben leicht gemacht" 2023 verlassen musste.

  • 17.04.2023
  • 09:48 Uhr

Keine Folge mehr verpassen

Im Sendezeiten-und-Sendetermine-Überblick findest du alle wichtigen Infos über die TV-Ausstrahlung. Außerdem kannst du bei Joyn oder im Livestream die aktuellen Folgen anschauen.

Mehr News und Videos
Die beiden "The Biggest Loser" Kandidaten, Lisa und Dominik, feiern ihr Familien-Glück.
News

Glückliche Baby-News: Dominik und Lisa werden Eltern

  • 01.07.2024
  • 14:25 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group