Anzeige
Zwei Camps für zwei Teams

"The Biggest Loser" 2024 - Nach dem Einzug in die Camps: Martin wird ausgeschlossen

  • Aktualisiert: 02.02.2024
  • 09:42 Uhr
  • LT/ls
Bei "The Biggest Loser - Leben leicht gemacht" 2024 geht es für die Kandidat:innen des roten Teams ins Luxus-Camp.
Bei "The Biggest Loser - Leben leicht gemacht" 2024 geht es für die Kandidat:innen des roten Teams ins Luxus-Camp.© SAT.1

Das Wichtigste in Kürze

  • Hier findest du die neuesten Infos rund um die neue Staffel "The Biggest Loser - Leben leicht gemacht" 2024.

  • Alle Infos zu den Sendetermine und Sendezeiten im Überblick.

  • Auch 2024 gibt es wieder zwei Camps für die beiden Teams.

  • Hier erfährst du, wie die Kandidat:innen in Folge 2 auf den Einzug ins Basic- und Luxus-Camp reagieren und warum niemand mit Martin ein Zimmer teilen möchte.

Anzeige

Nachdem Ramin Abtin in Folge 1 bei "The Biggest Loser - Leben leicht gemacht" 2024 das Puzzle-Spiel gegen Dr. Christine Theiss verloren hat, geht es für Team Grün ins knallharte Basic-Camp. Team Rot hingegen darf sich über den Einzug ins Luxus-Camp freuen, doch bei einem Kandidaten aus dem Gewinner-Team hält sich die Freude in Grenzen, da er bei der Zimmerverteilung ausgeschlossen wird.

+++ Update vom 15. Januar 2024 +++

Der Einzug in die Camps

Vor dem Einzug haben die Coaches Ramin Abtin und Dr. Christine Theiss eine Überraschung für ihre Schützlinge parat. Erstmalig in der Geschichte von "The Biggest Loser - Leben leicht gemacht" kehren zwei ehemalige Kandidaten zurück und sind ab sofort fester Bestandteil der Gruppe. Gemeinsam brechen sie auf, um die einzelnen Camp-Bedingungen genauer unter die Lupe zu nehmen.

Während sich Team Grün über Küchenutensilien wie Geschirr und Besteck freut, erwarten die Teilnehmer:innen aus dem gegnerischen Team luxuriös eingerichtete Zimmer sowie ein Pool-Bereich und hochmoderne Sportgeräte in einem klimatisierten Gym.

Anzeige
Anzeige
"The Biggest Loser" 2024: Giulio und Torsten sind dabei
News

Neue Teilnehmer kommen ins Camp

Überraschung! Diese Ex-Kandidaten sind wieder dabei

Mit Torsten und Giulio betreten zwei bekannte Gesichter das Feld. Die beiden Rückkehrer waren schon in vergangenen Staffeln von "The Biggest Loser - Leben leicht gemacht" dabei und wollen ihre überschüssigen Pfunde nun endlich loswerden. Wird es ihnen gelingen?

  • 08.02.2024
  • 09:49 Uhr

Team Grün im Basic-Camp

Dominik und Nadine aus Team Grün machen sich auf den Weg, um ihre Trainingsmöglichkeiten zu begutachten und entdecken dort Kandidatin Betty, die sich schon bei der Strongman-Übung Tire Flip auspowert und fleißig Traktorreifen umwirft. Die 57-Jährige hat das Luxus-Camp von Team Rot schon gesehen und ist froh, dass sie im Basic-Camp ist: "Da würd' ich mich verleiten lassen zu schönen Kuschelstündchen auf der Lounge." Neben der knallharten Fitnessübung stehen den Kandidat:innen außerdem Medizinbälle und Battle Ropes zur Verfügung - alles auf einem staubigen Hartplatz unter der erbarmungslosen Sonne von Naxos.

Als die drei den Rest des Basic-Camps erkunden, fällt Nadine beim Anblick der Dixi-Klos die Kinnlade runter. Himmelhoch jauzend äußerte sich die 35-Jährige noch wenige Momente zuvor über die angenehmen Bedingungen im Lager, doch bei dem Gedanken, eine Dixi-Toilette zu besuchen, verlässt sie jegliches Durchhaltevermögen und sie steht kurz vor dem Nervenzusammenbruch - sehnsüchtig denkt Nadine an das nobel wirkende Luxus-Camp und beneidet nun sogar ihre Kontrahent:innen ein wenig, wie sie zugibt.

Anzeige

Team Rot im Luxus-Camp - Martin wird ausgeschlossen

Im Luxus-Camp ist die Zimmerverteilung fast abgeschlossen. Lediglich Martin und Lisa sind noch auf der Suche nach einer Übernachtungsmöglichkeit. Allerdings möchte sie unter keinen Umständen mit ihm ein Zimmer teilen: "Martin kann oft sehr anstrengend sein", sagt die 23-Jährige.

Alle finden sich in Gruppen zusammen, nur Martin bleibt allein, weshalb er als einziger Kandidat ein Einzelzimmer erhält. Im Gespräch mit Rückkehrer Giulio erzählt der 19-Jährige, dass ihm die problematische Zimmerverteilung schon im Vorfeld bewusst gewesen war, da er selbst weiß, dass er auf seine Mitcamper:innen eher unsympathisch wirkt. Noch immer überwiegt bei dem Großteil seiner Mitstreiter:innen der Verdacht, Martin sei ausschließlich aus Selbstvermarktungsgründen bei "The Biggest Loser" 2024 dabei und nicht, um abzunehmen. Für ihn steht fest: Auf der Waage möchte er es allen beweisen.

Die erste Nacht im Camp

Nach einem anstrengenden ersten Tag haben sich die Kandidat:innen auf eine erholsame Nacht gefreut. Doch im Luxus-Camp entwickelte sich die Nacht insbesondere für einen Teilnehmer zu einer wahren Tortur. Aufgrund Giulios massiven Schnarchens, musste Michel notgedrungen das Zimmer verlassen. Er fand Unterschlupf bei Martin.

Im Basic-Camp wird vor allem von den Männern die mangelhafte Ausstattung kritisiert - die Zimmer verfügen über keine Türen. Maja und Nadine hingegen erzählen, dass sie die Nacht sogar genossen haben.

Anzeige

+++ Ursprüngliche Meldung +++

Mehr Motivation, mehr Ansporn

Bei der Abnehmshow "The Biggest Loser - Leben leicht gemacht" 2024 kämpfen die Kandidat:innen gegen ihren inneren Schweinehund und um die Kilos auf der Waage. Wer zu wenig Gewicht verliert, muss die Koffer packen und das Camp verlassen. Um den Kandidat:innen dieses Jahr einen ganz besonderen Anreiz zu bieten, darf das jeweilige Gewinnerteam des wöchentlichen Wiegens für die nächste Woche ins Luxus-Camp einziehen. Für die Verlierer:innen gibt es Sand und Staub im Basic-Camp.

Anzeige

Luxus oder Basic? Dieses Team darf zuerst in den Pool hüpfen

Dieses Mal entscheidet nicht der Gewichtsverlust der Kandidat:innen, wer in welches Camp einzieht, sondern ein spannendes Duell zwischen den Coaches Ramin Abtin (Team Grün) und Dr. Christine Theiss (Team Rot). Aus insgesamt 41 Puzzleteilen müssen die Trainer:innen den gegnerischen Coach in Lebensgröße zusammenpuzzeln. Dr. Christine Theiss beweist beim Duell ein hohes Maß an Geschicklichkeit und bezwingt Ramin mit großem Vorsprung. Damit sichert sie Team Rot die erste Woche im Luxus-Camp und befördert Team Grün ins Basic-Camp.

Pool oder Whirlpool? Im Luxus-Camp gibt's beides!

Morgens ordentlich auspowern im klimatisierten und voll ausgestatteten Trainingsraum und danach entspannt ins kühle Nass des Pools springen? Im Luxus-Camp von "Leben leicht gemacht" können es sich die Kandidat:innen richtig gut gehen lassen. Neben modernen Sportgeräten und großem Schwimmbecken mit Luftmatratzen warten auf die Kandidat:innen außerdem eine einladende Lounge mit Terrasse, luxuriöse Zimmer mit bequemen Betten und eine moderne Küche zum gemeinsamen Kochen. 

Ganz anders geht es dafür im Basic-Camp zu: kein fließendes Wasser, staubiger Sportplatz und Pritschen mit Schlafsack. Hier wohnen die Kandidat:innen reduziert auf die absoluten Basics! Wer warmes Wasser möchte, muss sich erst mal auf dem Fahrrad die wohltuende Dusche erstrampeln. Und auch vom klimatisierten Sportraum fehlt im Basic-Camp jede Spur. Stattdessen können die Kandidat:innen unter der Sonne Griechenlands in einem staubigen Outdoor-Fitnessbereich die Kilos zum Schmelzen bringen.  

Jede Woche entscheidet das Ergebnis der Waage, welches Team sich im Whirlpool des Luxus-Camps entspannen darf und wer auf die ungemütliche Pritsche im Basic-Camp muss.

Schau jetzt die neuesten Folgen!

"The Biggest Loser - Leben leicht gemacht" 2024 läuft jeden Montag um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

Mehr News
Loser
News

"The Biggest Loser"-Gewinner Giulio legte sich unters Messer

  • 13.06.2024
  • 09:45 Uhr
Aktuelle Videos

© 2024 Seven.One Entertainment Group