Anzeige
Das geschah in Folge 6

Asiatische Küche bei "The Taste" 2023: Wer muss in Folge 6 die Show verlassen?

  • Aktualisiert: 06.12.2023
  • 07:56 Uhr
  • lm

Das Wichtigste in Kürze

  • Die 12. Staffel von "The Taste" 2023 läuft seit 25. Oktober immer mittwochs um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

  • Alle Infos zu den Sendeterminen und Sendezeiten von "The Taste" 2023 kannst du in der Übersicht nachlesen.

  • Wer von den Kandidatinnen und Kandidaten musste in Folge 6 die Kochshow verlassen und wer ist gerettet? Das erfährst du hier.

  • "The Taste" 2023: Das sind die Finalistinnen und Finalisten

  • "The Taste" 2023: Wer ist raus in Folge 8?

Anzeige

In Folge 6 von "The Taste" 2023 müssen die Kandidat:innen asiatische Löffel kreieren. Nach dem Entscheidungskochen verlässt eine Kandidatin die Show. Nach dem Solokochen folgt eine große Überraschung: Trotz vier roter Sterne ist ein Kandidat trotzdem in der nächsten Sendung.

"The Taste" 2023: Willkommen in Asien mit Gastjuror Hao Jin

Das Motto von Folge 6 lautet: "Willkommen in Asien". Gastjuror Hao Jin möchte den Umgang der Kochtalente mit asiatischen Aromen testen. Fürs Teamkochen wird per Los entschieden, wer einen Genuss-Löffel mit "Schwein", "Geflügel", "Meeresfrüchten" oder "Tofu" zubereitet.

Anzeige
Anzeige
Unverhofft kommt oft: Mit diesem Gastjuror haben die Coaches nicht gerechnet

Unverhofft kommt oft: Mit diesem Gastjuror haben die Coaches nicht gerechnet

Eben waren sie noch alle in seinem Restaurant zu Gast und nun ist er bei "The Taste" 2023: Jin, der Lieblingsgastronom der Juroren. Seine chinesische Küche verzaubert - deswegen ist die Anspannung bei den Coaches riesig.

  • Video
  • 04:58 Min
  • Ab 6
  • Alexander Herrmann zieht das "Geflügel"-Los. Er schickt zur Verkostung den Löffel von Dennis ins Rennen. Die Hähnchenkeule mit Chili, Erdnuss und Sojabohne überzeugt Gastjuror Hao Jin besonders und wird als bestes Gericht gekürt. Dennis ist somit sicher in der nächsten Sendung und das Team bekommt Hao Jin als Coach im Solokochen.
  • Tim Raue zieht das "Schwein"-Los und wählt Mary Annes Löffel mit Schweinenacken, Spitzkohl, Frühlingszwiebel und Koriander zur Verkostung aus.
  • Frank Rosin zieht das "Tofu"-Los und schickt Daniels Löffel mit Tofu, Reis, Pak Choi, Panko und Miso ins Rennen.
  • Alex Kumptner zieht das "Meeresfrüchte"-Los. Michis Kaisergranat mit Glasnudel, Karotte und Ingwer wird jedoch zum schlechtesten Löffel gewählt. Der Coach verliert ein Teammitglied und Vishi ist raus.
Anzeige

Typisch asiatische Zutaten im Solokochen

Im Solokochen sollen die Kandidat:innen ihr Können mit typisch asiatischen Zutaten wie Frühlingszwiebeln, Wasserspinat oder Koriander unter Beweis stellen. Mindestens eine der Zutaten soll dabei die Hauptrolle auf dem asiatischen Löffel spielen.

Am Ende verkosten die Coaches blind und vergeben wie immer jeweils einen roten Stern für den schlechtesten und einen goldenen Stern für den besten Löffel. Alle Kandidat:innen mit einem roten Stern müssen anschließend ins Entscheidungskochen.

Logo SAT.1 lila
SAT.1

Die Kandidat:innen zaubern folgende Löffel:

  • Mona: Kabeljau mit Wasserspinat, Gurke, Wan Tan, Sesam und Koriander
  • Nina: Dumpling mit Rind, Shiitake, Frühlingszwiebel und Schwarzem Essig
  • Michi: Dim-Sum mit Garnele, Frühlingszwiebel, Pak Choi und Koriander
  • Hannes: Thai-Curry mit Garnele, Spitzkohl, Frühlingszwiebel und Zitronengras
  • Kathrin: Orange-Chicken mit Wasserspinat, Gurke, Hühnerhaut und Frühlingszwiebel
  • Mary Anne: Fried Chicken mit Frühlingszwiebel, Paprika, Koriander und Chili
  • Pia: Dim-Sum mit Schwein, Garnele, Dashi und Koriander
  • Daniel: Dim-Sum mit Salsiccia, Shiitake, Frühlingszwiebel und Panko
  • Dennis: Sommerrolle mit Schwein, Wasserspinat, Koriander und Cashew
Anzeige

Vier rote Sterne für Dennis, doch trotzdem in der nächsten Sendung

Pia kann sich glücklich schätzen. Sie erhält von den Coaches gleich drei goldene Sterne. Daniel kann sich über einen goldenen Stern von Frank Rosin freuen. Doch für Dennis der Schock: Seine Sommerrolle kommt bei der Verkostung nicht gut an und der Koch erhält von allen Coaches vier rote Sterne. Das bedeutet normalerweise das Aus. Aber Dennis hat Glück, denn er konnte den besten Löffel im Teamkochen liefern und ist somit trotzdem in der nächsten Sendung.

Wie es weitergeht bei "The Taste" siehst du immer mittwochs um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

Mehr News und Videos
"The Taste" 2023: Mona ist die Gewinnerin der 12. Staffel
News

Die Gewinnerinnen und Gewinner aller Staffeln im Überblick

  • 02.01.2024
  • 09:25 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group