Anzeige

Blind Auditions 3: Lena performt Adele, Mark singt "Satellite" und TheBossHoss tauschen Plätze mit Talent Sila

  • Veröffentlicht: 08.03.2019
  • 13:21 Uhr
Article Image Media
© André Kowalski

Bei "The Voice Kids" wird es nicht langweilig! Auch in der 3. Blind Audition gab es gewaltige Stimmpower, witzige Coach-Momente und ganz viel Musik. Die Highlights der 3. Blinds und welche Talente weiter sind, kannst du hier verfolgen.

Anzeige

Die Coaches buhlen um die Talente

Das Coole an "The Voice Kids" ist ja, dass nicht nur die jungen Talente die Coaches überzeugen müssen, sondern es auch andersrum geschehen muss. Lena, Mark, Stefanie und The BossHoss setzen sich ganz schön ins Zeug, um die Nachwuchstalente von sich zu überzeugen. Da kommt es zu Disney-Battles und Breakdance-Auftritten, zu Gesangseinlagen und Diskussionen. Als Lena zum Beispiel versucht, Talent Anna, die einen Adele-Song performt, von sich zu überzeugen, greift sie schlichtweg selbst zum Mikro und singt für Anna den Song, den sie selbst damals für ihre Audition für "Unser Star für Oslo" performt hat: "My Same" von Adele. Mark kontert mit seiner Version von Lenas "Satellite", während Stefanie gar ihr Markenzeichen, die Jeansjacke, weitergibt. TheBossHoss setzen dagegen auf eine andere Taktik und machen ihren Coachstuhl für Talent Silla frei, um das Talent auf der Bühne von ihren Coaching-Qualitäten überzeugen zu können.

Welches Team sich letztendlich über welche Talente freuen kann, haben wir hier für euch aufgelistet:

Team Mark:

  • Peter (mit "Zombie" von The Cranberries)
  • Sila N. (mit "You Lost Me" von Christina Aguilera)

Team Stefanie:

Team BossHoss:

Team Lena:

 

Für zwei Nachwuchstalente war nach den Blind Auditions Schluss:

Mehr Informationen
Die Coaches von "The Voice Kids" freuen sich auf die jungen Talente
News

"The Voice Kids - Die Warm-Up-Show" zeigt exklusive Einblicke hinter die Kulissen

  • 23.02.2024
  • 08:49 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group