Anzeige

Blind Auditions 4: Von verschwundenen Pokalen, dem König der Löwen und Audrey Hepburn

  • Veröffentlicht: 21.03.2019
  • 20:00 Uhr
Article Image Media
© Talpa

Die 4. Blind Audition ist wieder gespickt mit vielen Überraschungsmomenten. Von Disney-Hits, alten Klassikern bis hin zu Rockhymnen ist alles dabei. Hier eine kleine Zusammenfassung, der Geschehnisse der Blind Auditions 4. 

Anzeige

Mark will den Titel

In Blind Audition Nummer 4 schenken sich die Coaches nichts. Um jedes Talent wird gekämpft, zum Teil auch mit dem ein oder anderen Trick. Für den Winning Coach der letzten Staffel, Mark, steht eines fest: Er will seinen Titel unbedingt verteidigen! Daher hütet er seinen Pokal auch wie einen Augapfel. Doch nun ist er weg! Will ihm da etwa jemand seine Titelabsichten durchkreuzen? Und dann will sich zu Beginn der 4. Blind Audition auch kein Talent für das Team des Coaches entscheiden! Wir prophezeien: Dieses Jahr wird es knapp für den Titelverteidiger! Ob er seinen Pokal zurückerobern kann?

Anzeige
Anzeige

Die Talente und Teamaufstellung der 4. Blind Audition

Team Mark:

  • Leon (mit "Rock Me Amadeus" von Falco)
  • Teodora (mit "What A Wonderful World" von Louis Armstrong)

Team Stefanie:

Team BossHoss:

Team Lena:

Für zwei Nachwuchstalente war nach den Blind Auditions Schluss:

Mehr Informationen
"The Voice Kids" Coach-Stühle
Artikel

Bewirb dich hier für "The Voice Kids"!

  • 19.06.2024
  • 14:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group