Anzeige

Lena schenkt Noah-Levi ihre Stimme

Article Image Media
© SAT.1/ Andre Kowalski

Vor dem Battle sah es nicht gut aus. Noah-Levi (13, Berlin) ist krank, Stimme weg, die Generalprobe muss er sausen lassen. Doch der 13-Jährige beißt auf die Zähne, kämpft sich durch das Battle mit einer Akustikversion von Beyoncés "Crazy In Love" und wird belohnt. Lena schenkt ihm ihre Stimme für das Halbfinale: "Noah, du weißt, dass ich in deine Stimmfarbe verliebt bin. Du konntest heute definitiv nicht das zeigen, was du kannst. Ich muss trotzdem mit dir ins Halbfinale gehen!"

Anzeige
Mehr Informationen
Zoe Wees, Mike Singer und Loi: Nur einige der ehemaligen Talente von "The Voice Kids"
News

"The Voice Kids": Welchen Talenten der Durchbruch gelang

  • 15.06.2024
  • 07:45 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group