Anzeige
Boygroup-Potenzial in Team Mark

Mark coacht seine "Lieblingsspackos"

Article Image Media
© Foto: © SAT.1/ Andre Kowalski

"Die drei sind wie eine Boygroup: unterschiedliche Typen, die sich gut verstehen", kündigt Mark sein Jungs-Battle zwischen Emil (10, Dortmund), Malte (11, Gingst) und Simon(14, Dortmund) mit "Geronimo" (Sheppard) an. 

Anzeige
The Voice Kids

Backstage: Mark hat eine Gewinner-Taktik

Mark hat sich entschieden, zum einen Battle-Teams mit ähnlichen und zum anderen Gruppen mit unterschiedlichen Stimmen zusammen zu würfeln.

  • Video
  • 03:58 Min
  • Ab 6

Doch gleich zu Beginn des Coachings kippt die Stimmung. "Emil hat gleich versucht, sich in den Vordergrund zu stellen", ärgert sich Malte und Simon pflichtet bei: "Ich fand es in dem Moment echt amüsant, dass er uns gleich eingeteilt hat." 

Das beobachtet auch der Coach: "Emil ist der Jüngste in der Gruppe, aber ein bisschen der Leader." Doch beim Auftritt ist von den Unstimmigkeiten nichts mehr zu hören. Mark Forster: "Ihr seid eine Einheit geworden. Ich mach euch alle. Ihr seid irgendwie meine Lieblingsspackos – meine favorite Ottos."

Wie sich Marks liebste "Ottos" im gemeinsamen Battle machen, gibt's am Freitag, den 27. März 2015 zu sehen.

Mehr Informationen
"The Voice Kids" Coach-Stühle
Artikel

Bewirb dich hier für "The Voice Kids"!

  • 19.06.2024
  • 14:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group