Anzeige
Ein neuer alter Coach

Mark Forster: Der Coach von "The Voice of Germany" 2022 und Musiker im Porträt

  • Aktualisiert: 13.05.2022
  • 11:06 Uhr
  • lh
Article Image Media
© Claudius Pflug SAT.1/ProSieben / Claudius Pflug

In Staffel 12 von "The Voice of Germany" 2022 müssen Fans nicht auf Mark Forster als Coach verzichten. Hier erfährst du Spannendes und Wichtiges über den Musiker und Sänger.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Im Herbst 2023 startet die neue Staffel von "The Voice of Germany". Alle wichtigen Infos zu Staffel 13 findest du hier im Überblick.

  • Mark Forster ist als Musiker, Sänger und Songwriter bekannt. Mit Songs wie "Au Revoir", "Wir sind groß" und "Chöre" stürmte er die Charts.

  • In Staffel 12 ist er wieder auf einem der roten Stühle dabei, zusammen mit Stefanie Kloß, Rea Garvey und Peter Maffay ist er einer der Coaches 2022.

+++ Update, 6. Juni 2023 +++ Nun stehen die neuen Coaches von "The Voice of Germany" 2023 fest: Shirin DavidRonan KeatingGiovanni Zarrella sowie Bill und Tom Kaulitz.

In der 12. Staffel von "The Voice of Germany" sitzt Mark Forster schon zum sechsten Mal auf einem der roten Stühle. 2022 mischt er beim Kampf um die Talente mit, um im Idealfall mit einem von ihnen den Sieg zu erringen. Damit du das Wichtigste über den neuen alten Coach weißt, erfährst du hier ein paar Infos über den Musiker.

Mark Forster: Steckbrief und Überblick

  • Geburtstag: 11. Januar 1983
  • Alter: 38
  • Geburtsort: Kaiserslautern
  • Beruf: Musiker, Singer und Songwriter
  • Familie: Mark hat polnische Wurzeln.
  • Beziehung: Er hält sein Liebesleben privat.
  • Instagram: @markforsterofficial
Anzeige
Anzeige

Mark Forster und sein Name

Mark Forster hat sich in der Musikwelt einen Namen gemacht - dabei ist "Forster" gar nicht sein richtiger Nachname. Sein bürgerlicher Name war ihm nicht "popsängertauglich" genug, weshalb er sich für einen Künstlernamen entschied. Der hat mit der Straße zu tun, in der sich sein Studio befindet. In einem Interview mit der "tz" verriet er: "Irgendwann kam ein Mensch von der Plattenfirma in mein Studio in der Forster Straße in Berlin. Weil er sich seinen Nachnamen nicht merken konnte, speicherte er ihn unter 'Mark Forster' ein."

Im Clip: Team Mark von "The Voice" 2021 sorgt für gute Laune

Der Musiker und "The Voice"-Coach im Portrait

Bevor er mit seiner Karriere als Sänger loslegte, schloss Mark zuerst ein BWL-Studium ab. Das verriet er auch schon bei "The Voice of Germany" und verblüffte damit seine Coach-Kolleg:innen.

Seit er sich der Musik gewidmet hatte, stürmt er mit seinen erfolgreichen Songs regelmäßig die Charts und die Programme im Radio. Seinen Hit "Wir sind groß" spielte das ZDF als Fußballhymne zur Ausstrahlung der Spiele der Europameisterschaft 2016.

Anzeige

Alle Alben in der Übersicht

  1. "Karton" (2012)
  2. "Bauch und Kopf" (2014)
  3. "Tape" (2016)
  4. "Liebe" (2018)
  5. "Musketiere" (2021)

Bekannte Songs von Mark Forster

  • "Drei Uhr nachts"
  • "Wir sind groß"
  • "Sowieso"
  • "Kogong"
  • "Chöre"
  • "Like A Lion"
  • "Flash mich"
Anzeige

Tour und Konzerte: So siehst du Mark Forster live

2023 steht die große Arena-Tour von Mark Forster an. Seit dem 18. März 2022 hast du die Möglichkeit, dir Tickets für ein Konzert in deiner Nähe zu sichern. Mark tritt live in einigen Städten in Deutschland, der Schweiz und Luxemburg auf.

Das könnte dich auch interessieren:

Halbfinale

Die WhatsApp-Gruppe der Coaches

Unsere Coaches von "The Voice of Germany" 2021 haben natürlich auch eine WhatsApp-Gruppe. Coach Mark ist der Admin der Gruppe und hat die Macht über die Gruppe. Doch was wird da eigentlich so besprochen?

  • Video
  • 01:34 Min
  • Ab 6
Aktuelles zu "The Voice"
Das "The Voice of Germany"-Logo
News

Sei live dabei! So bekommst du jetzt Tickets für die neue Staffel!

  • 14.06.2024
  • 09:19 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group