Anzeige
"Ich könnte dich von hundert Millionen Stimmen unterscheiden"

"The Voice of Germany" 2021: Battle von Will Church vs. Kati Lamberts – Wer geht in die Sing Offs?

  • Aktualisiert: 18.11.2021
  • 12:47 Uhr
  • lh
Article Image Media
© ProSieben

In Team Nico Santos treffen in der dritten Battles-Folge von "The Voice of Germany" 2021 zwei powervolle Stimmen aufeinander. Will Church und Kati Lamberts steigen in den Ring – aber wer holt sich den Sieg?

Anzeige
  • Die Blind Auditions von "The Voice of Germany" sind am 7. Oktober gestartet.
  • Die Coaches haben ihre Teams vollständig gefüllt.
  • Alle wichtigen Infos zu "The Voice" Staffel 11 gibt es für dich zusammengefasst.
  • Der neue Battle-Modus in diesem Jahr erklärt.

Im Clip: Will Church und Kati Lamberts singen "Wings"

Im Entscheidungscoaching ergattern Will Church und Kati Lamberts jeweils einen Platz in den Battles bei "The Voice of Germany" 2021. Maximilian Theiss muss sich hingegen aus Team Nico Santos verabschieden.

Die Talente in den Blind Auditions

Wie haben sich die Battle-Gegner:innen in den Blind Auditions geschlagen?

Will Church hat alle Coaches mit seiner einzigartigen Stimme überzeugt und einen Vierer-Buzzer eingeheimst. Johannes Oerding wollte Will glatt schon mit auf Tour nehmen – doch Nico konnte ihm das Talent vor der Nase wegschnappen.

Kati Lamberts ist wohl die Verkörperung von Freigeist. Das surfbegeisterte Talent staubte ebenfalls einen Vierer-Buzzer ab und stellt eine gefährliche Kontrahentin dar. Dementsprechend schwer fällt Coach Nico auch die Entscheidung.

Anzeige
Anzeige
The Voice of Germany

Will Church: "Arcade"

Will verdient jetzt schon als Singer-Songwriter mit Musik sein Geld. Auch ihm hat Corona das Leben schwer gemacht und er vermisst das Auftreten. Sein Comeback feiert er nun auf der Bühne von "The Voice". Dabei singt er "Arcade" von Duncan Laurence. Kann der erfahrene Musiker die Coaches von seinem Talent überzeugen?

  • Video
  • 05:58 Min
  • Ab 6

Ein wunderschöner Auftritt

Nachdem der erste Ton verklungen ist, gibt Nico Feedback: "Wunderschön. Ich hab's superkrass genossen, euch so zu sehen. Es war genauso, ja, wie ich es mir erhofft habe", gibt er preis.

Anzeige

"Ich könnte dich von hundert Millionen Stimmen unterscheiden"

Dabei nutzt er auch die Gelegenheit, um auf die individuellen Stärken der Battle-Partner:innen einzugehen. "Kati, ich könnte dich von hundert Millionen Stimmen unterscheiden", erklärt er. An Will gewandt fügt er hinzu: "Man kann sich einfach sicher sein: Bei Will wird es geil." Die Entscheidung wird knapp.

Anzeige

Gänsehaut bei Johannes Oerding

Auch Nicos Coach-Rival:innen sind angetan. Johannes Oerding offenbart, dass er zwischendurch bei beiden Gänsehaut hatte. Aber er hat auch eine Tendenz: Kati hat ihn mehr überzeugt. Sarah Connor fühlt sich auch mehr mit Kati verbunden. Beeinflussen diese Aussagen Nicos Entscheidung?

Nico Santos nimmt Kati Lamberts mit in die Sing Offs

Er erklärt: Er geht mit dem Talent in die Sing Offs, das ihn im Battle mehr gecatcht hat – und das ist Kati Lamberts. Aber für Will muss das nicht das Aus bedeuten. Immerhin gibt es noch Plätze in Team ELIF.

Welche Talente noch in den Battle-Ring steigen, siehst du am Sonntag, 21. November 2021 um 20:15 Uhr in SAT.1. Jeden Donnerstag gibt es eine neue Folge auf ProSieben, immer sonntags geht es in SAT.1 weiter, jeweils um 20:15 Uhr.

Mehr Informationen
"The Voice" 2021: Das musst du zu Staffel 11 wissen!
News

Alle Infos zu Staffel 11, Finale und Gewinner

  • 09.08.2023
  • 15:56 Uhr

© 2023 Seven.One Entertainment Group