Anzeige
Ein besonderer Song bringt sie ihrer Schwester näher

"The Voice" 2022: Dominiks Gesang erinnert Stefanie Kloß an eine emotionale Situation

  • Aktualisiert: 05.10.2022
  • 10:35 Uhr
  • lh
Article Image Media
© ProSieben/SAT.1

Musik hat eine besondere Macht. Bei "The Voice of Germany" 2022 sorgt Dominik Puntigam dafür, dass Stefanie Kloß ganz emotional wird und sich an eine Situation aus ihrer Kindheit zurückerinnert.

Anzeige
  • Die Blind Auditions von "The Voice of Germany" 2022 locken herausragende Stimmen auf die große Bühne.
  • Um Dominik Puntigam reißen sich gleich zwei Coaches.
  • Stefanie Kloß erzählt von einer Situation aus ihrer Kindheit.

Im Clip: Dominik Puntigam singt "Zombie" von The Cranberries

Dominik Puntigam: "Zombie"

Dominik Puntigam hat große Ziele. "Ich möchte schon 'The Voice of Germany' werden, weil ich bin der Meinung, dass meine Stimme überrascht", kündigt das Talent vor seinem Auftritt an. Auch für seinen Freund ist sein Auftritt ein ganz besonderer Moment. Er hört ihn zum ersten Mal singen.

+++ Update 30. September 2022 +++ 

Anlaufschwierigkeiten bei den Proben

Dieses Battle muss Dominik Puntigam gegen Paul Seifert bestreiten. Coach Stefanie möchte den beiden Talenten mit dem Song "Counting Stars" von OneRepublic sowohl rhythmisch als auch stimmlich einiges abverlangen. Bei den Proben wird deutlich, dass sich Paul mit dem Song in seiner Komfortzone befindet, während es Dominik zu Beginn an Selbstbewusstsein fehlt. "Dominik ist der etwas ruhigere Pol. Er braucht meistens so ein, zwei Durchläufe, um sicherer zu werden", kommentiert die Coachin dessen erste Versuche. Stefanie will Dominik die Angst vor dem Auftritt nehmen. "Ich glaube du unterschätzt dich", ermutigt sie ihn.

Anzeige
Anzeige

Battle mit Energie und Harmonie

Bei ihrer gemeinsamen Darbietung bringen Dominik und Paul den Saal zum Beben. Alle Anwesenden stehen auf und klatschen zu dem schnellen Takt mit. "Die letzten Minuten waren richtig unbeherrscht. Man musste einfach aufstehen. So viel Energie, aber auch Harmonie. Ihr beide passt unglaublich gut zusammen", lobt Peter Maffay die Performance. Dass sich die mühseligen Proben ausgezahlt haben, sehen die Talente an Mark Forsters Reaktion. "Man muss wirklich eine ganz schön hohe Range beweisen. Das habt ihr beide", sagt der Coach zu dem Auftritt auf Augenhöhe. Stefanie Kloß fällt die finale Wahl für die Sing-Offs nicht leicht. Nach einem tiefen Atemzug entscheidet sie sich für Paul Seifert.

Zwei Coaches buzzern für Dominik Puntigam

Stefanie Kloß fackelt nicht lange. Schon nach kurzer Zeit dreht sie sich für das Talent um und sie soll nicht die Einzige bleiben. Auch Peter Maffay buzzert für ihn.

Anzeige
Anzeige

Stefanie Kloß fühlt sich in ihre Kindheit versetzt

Nachdem sich Dominik vorgestellt hat, hat auch Stefanie etwas zu erzählen: Durch seinen Auftritt hat sie sich in eine Situation zurückversetzt gefühlt, in der sie elf Jahre alt war. Sie erinnert sich noch genau daran, wie sehr sie das Video von dem Song, den Dominik gesungen hat, geängstigt hat. Doch ihre Schwester war der vollen Überzeugung, dass "Zombie" von The Cranberries ein großer Hit werden würde - und sollte damit vollkommen richtig liegen.

"Du hast mich nicht nur meiner Schwester gerade wieder ein Stück nähergebracht, sondern du hast dem Song heute Abend auch wieder so viel Bedeutung und so viel Tiefe gegeben", erklärt die Coachin. "Vielen Dank, dass du uns das geschenkt hast."

Eine schnelle Entscheidung

Dominik ist unerwartet bereit, seine Wahl zu verkünden - dabei hat Peter Maffay noch gar nichts gesagt. Steff ist selbst vollkommen überrumpelt, aber freut sich über das neuste Talent in ihrem Team.

Anzeige
Anzeige

Eine Lektion für Peter und die anderen Coaches

Die rasche Entscheidung und die Blind Auditions, die Peter bisher bei "The Voice" miterlebt hat, scheinen ihm schon einige Dinge klar gemacht zu haben. "Immer, wenn Steffi so anfängt zu reden, weiß ich, dass man eigentlich schon verloren hat", erklärt der Coach.

Ob Peter mit seiner Einschätzung richtig liegt, kannst du dir jeden Donnerstag auf ProSieben und jeden Sonntag in SAT.1 sowie an beiden Tagen ab 20:15 Uhr auf Joyn anschauen - immer dann gibt es eine neue Folge von "The Voice of Germany" 2022.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr Informationen
"The Voice of Germany" 2022: Die neuen Coaches und Moderator:innen
News

Die Coaches aus Staffel 12

  • 06.06.2023
  • 15:10 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group